JOLESCH VORÜBERGEHEND GESCHLOSSEN


 
Liebe Gäste!

Ab 24. Januar werden die Räume des Jolesch und der Eingangsbereich renoviert.

Bis zur Wiedereröffnung am 13. März bleibt das Jolesch für den Abendbetrieb und den Mittagstisch geschlossen.

Bleiben Sie uns treu, wir freuen uns auf Sie!
Ihr Team Jolesch & Mittagstisch

Noch nichts vor? Unsere Tipps:


entKOMMEN - PROGRAMM


 
Hier finden Sie alle Veranstaltungen:
 
 

28.02. BIS 04.03.: FILM IM KRONENKINO


Einlass: 30 min vor Filmbeginn
 

Die schönste Zeit unseres Lebens

F 19, R: Nicolas Bedos, FSK: 12, 115 min
Die französische Tragikomödie mit Daniel Auteuil und Fanny Ardant erzählt voller Charme und Esprit auf romantisch-irrwitzige Weise von einem Mann, der mit Hilfe einer Eventagentur in die Vergangenheit zurückreist, um die Geschichte seiner großen Liebe noch einmal zu erleben. Und der dabei lernt, auch die Gegenwart wieder neu zu genießen. Prädikat besonders wertvoll.

Kronenkino
Fr, 28.02., 20:00 + So, 01.03., 19:00 + Mi, 04.03., 20:00

Kulturfabrik Meda
Sa, 29.02., 20:00

SA, 29.02.: AKTZEICHNEN


Foto: Rafael Sampedro
 

Kursangebot in der Hillerschen Villa

Den nackten Menschen ... mit dem Stift sehen, nach der richtigen Linie suchen, die Proportionen erforschen. Viele Gestaltungstechniken sind möglich - Zeichenmaterial bitte selbst mitbringen! Staffeleien sind vorhanden.

Datum: Sa, 29.02.20 von 10:00 bis 14:30 Uhr
Kosten: 15/13 € pro Kurstermin
Kontakt: Claudia Richter / MOBIL 0174 9713528

SA, 29.02.: SAATGUTBÖRSE IM KRONENKINO


Eine Veranstaltung in Kooperation mit der BIOASE Zittau.
 
14:30 – 16:00 Uhr Saatgutbörse im Foyer des Kronenkinos
Eintritt frei!

16:00 Uhr Film „Unser Saatgut – wir ernten was wir säen“

Der Eintritt zum Film erfolgt gegen Spende!

Wir laden alle Klein-, Groß- und BalkongärtnerInnen und Interessierte ein, um Saatgut, Jungpflanzen, Erfahrungen zu tauschen. Der Tausch von samenfesten Saatgut fördert die regionale Vielfalt von Pflanzen und trägt zu ihrem Erhalt bei! Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt und auch für Kinder gibt es einiges zu entdecken.

Sa, 29.02.20, ab 14.30 Uhr
Kronenkino, Zittau
Eintritt frei - Spende erwünscht

FR, 06.03.: BRUNOS FILMKLASSIKER


 

Moselfahrt aus Liebeskummer

D 1953, R: Kurt Hoffmann, FSK: 6, 81 min
Ein Kunsthistoriker, der beim Urlaub im Moseltal eine Enttäuschung verkraften will, lernt über einen kleinen davongelaufenen Jungen dessen Mutter kennen, die noch um ihren verstorbenen Mann trauert und die Stationen ihrer Hochzeitsreise wiedersehen will. Gepflegt inszenierte Komödie. Komplett restaurierte Fassung!

Fr, 06.03.20, 15.00 Uhr - ab 14.40 Uhr Kaffee und Kuchen
Kronenkino, Zittau
Eintritt: 7/5 €

06. BIS 11.03.: FILM IM KRONENKINO


Einlass: 30 min vor Filmbeginn
 

Little Women

USA 19, R: Greta Gerwig, FSK: o.A., 135 min
Die vier March-Schwestern Jo (Saoirse Ronan), Meg (Emma Watson), Amy (Florence Pugh) und Beth (Eliza Scanlen) ringen Mitte des 19. Jahrhunderts in der von patriarchalen Geschlechterrollen bestimmten Gesellschaft der Vereinigten Staaten mit ihren eigenen Wünschen nach künstlerischem Ausdruck und persönlichem Glück.

Kronenkino
Fr, 06.03., 20:00 + So, 08.03., 19:00 + Mi, 11.03., 20:00

Kulturfabrik Meda
Sa, 07.03., 20:00

BÜCHERBOXX IN ZITTAU


 
Seit dem 30.10. steht die Zittauer BücherboXX auf dem Markt. Das Prinzip ist einfach: bring ein Buch, nimm ein Buch, lies ein Buch.
Wir bedanken uns herzlich bei allen Unterstützerinnen, der Stadt Zittau und den Spendern, ohne die das Aufstellen nicht möglich gewesen wäre. Größere Buchspenden bitte nach Absprache an die Hillersche Villa richten.

Kontakt
Büro Mehrgenerationenhaus
Telefon 03583 7796 21
mehrgenerationenhaus@hillerschevilla.de

Zittauer BücherboXX unterstützen beim Mehrgenerationenhauspreis DemografieGestalter 2020

Der Publikumspreis steht in diesem Jahr unter dem Motto „Engagement ermöglichen und stärken“. Er ehrt Projekte, Strategien und Strukturen zur Gewinnung und Unterstützung der Engagierten. Den fünf Gewinnern winkt auch 2020 ein Preisgeld von jeweils 2.000 Euro.
Die Votingphase zum Publikumspreis endet am 31. März 2020.

Link zum voting unter www.mehrgenerationenhaeuser.de/demografiegestalter2020/abstimmung

AUSSCHREIBUNGEN


Projektmitarbeiter/in NETZWERKSTATT für Zeitgeschichte und Zivilgesellschaft

Die Hillersche Villa ist ein gemeinnütziges soziokulturelles Zentrum im Dreiländereck Deutschland – Tschechien – Polen. Getragen von einer gGmbH und einem Förderverein, setzen wir uns für ein demokratisches, solidarisches und kreatives Miteinander in der Grenzregion ein. Wir engagieren uns in der Soziokultur und Kultur, der politischen wie kulturellen Bildung, in der Jugendhilfe und Sozialarbeit.

Die NETZWERKSTATT ist u.a. externe Fach- und Koordinierungsstelle im Bundesprogramm „Demokratie leben“ für den Landkreis Görlitz und Organisator zahlreicher verschiedener Formate der politisch-historischen Bildung.

Wir suchen vom 04. Mai 2020 bis voraussichtlich 30. Juli 2021 im Bereich „NETZWERKSTATT – Zeitgeschichte und Zivilgesellschaft“ eine/n Projektmitarbeiter/in (22 Wochenstunden) als Elternzeitvertretung (m/w/d).

Bei Interesse oder Nachfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Jens Hommel j.hommel@hillerschevilla.de. Bewerbungen bitte nur elektronisch!

Informationen können Sie folgender Stellenausschreibung entnehmen:
 

Einsatzstelle Bundesfreiwilligendienst im Mehrgenerationenhaus Zittau

Wir suchen für die Hillersche Villa eine/n Bundesfreiwilligendienstleistende/n für den Bereich Freiwilligenagentur und Mehrgenerationenhaus ab dem 1. Juni 2020 für 12 Monate. Du solltest mindestens 18 Jahre sein und Spaß am Umgang mit Menschen unterschiedlicher Herkunft haben.

Zum Aufgabenspektrum gehören:
- Betreuung Social Media und Website
- Erstellen von kurzen Texten
- Ansprache und Gewinnung Freiwilliger
- Mitwirkung und Vorbereitung von Veranstaltungen

Wir sind ein kreatives und fröhliches Team und freuen uns auf Deine Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben).

Nachfragen und Bewerbungen sind zu richten an
Hillersche Villa gGmbH
Klienebergerplatz 1
02763 Zittau

Ansprechpartnerein ist Jana Lübeck
Tel: 03583-779621, Mail: j.luebeck@hillerschevilla.de

GESUCHT? GEFUNDEN!


Foto: Wohnraum 2
Wohnraum 2
 
Foto: Küche mit Einschnittsbalkon
Küche mit Einschnittsbalkon und Speisekammer
 

SCHÖNE 3-RAUMWOHNUNG ZU VERMIETEN!

Im Zittauer Kronenkino, Äußere Weberstraße 17 bieten wir ab dem 01.01.2019 eine 3-Raumwohnung (94,4 m2) zur Miete.

Die Wohnung befindet sich im 3. OG eines Mehrzweckhauses im Reformstil aus der Zeit um 1910 und verfügt über zwei eigene kleine Balkone.
Küche, Bad mit WC und Garten
zur Mitbenutzung sind inklusive. Als Nebengelass dient ein Boden- und Kelleranteil sowie zwei kleine Speise- bzw. Abstellkammern.

In den Wohnräumen befinden sich schöne Kachelöfen, die für eine Befeuerung allerdings nicht mehr zugelassen sind. Die Fußböden sind im Wohnbereich mit Holz und im Übrigen mit einem pflegeleichten, modernen Fußbodenbelag ausgelegt.

Die monatlichen Mietkosten betragen 378,- €, die Betriebskosten sind mit 189,- € veranschlagt.

Interesse? Bitte nehmen Sie Kontakt auf:
Hillersche Villa, Klienebergerplatz 1, 02763 Zittau
Karl Strauß
FON 03583 7796-11
MAIL k.strauss@hillerschevilla.de

Veranstaltungskalender

VERGESSENE ORTE

Hier der link zu den Kurzfilmen, die während des Workshops 2019 entstanden sind.

NEUIGKEITEN

Hier gibts Neues aus der Netzwerkstatt:

UNSER MITTAGSTISCH

Hillersche Villa ist Mehrgenerationenhaus

BücherboXX in Zittau

Mit freundlicher Unterstützung

Aktiv Sein & Spenden

Hillersche Villa gGmbH

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
BIC
WELADED1GRL
IBAN
DE14850501003000129927

Wir stellen Ihnen gern
eine Spendenquittung aus.
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN