HINWEISE


Seit 2. November 2020 setzen wir die Coronaschutzverordnung des Freistaates Sachsen um. Unsere Kurse in Zittau sowie Werkstätten und Veranstaltungen können nicht dattfinden. Das Café Jolesch und das Tagungshaus Großhennersdorf bleiben geschlossen.

Die Kurse der Theaterpädagogischen Werkstatt in Großhennersdorf finden unter Einhaltung der aktuellen Coronaschutzverordnung statt.

Unsere Beratungsangebote und Erreichbarkeiten bestehen weiterhin. Für soziale Problemlagen sind wir telefonisch und nach vorheriger Terminvereinbarung auch persönlich für Sie da.

AKTUELLES


Das Land-art Festival in der Landschaft der verlorenen Dörfern in Ralsko (Tschechien) ist eine deutsch-tschechische Veranstaltung, bei der sich seit einigen Jahren Zeitzeugen und Liebhaber der Naturkunst treffen. Dieses Jahr suchen die Organisatoren wegen der Coronakrise weitere Wege, wie man die Öffentlichkeit in das Schaffen der Natur einbinden kann. Vom 23. April bis 30 Mai gibt es deshalb die Land-art Herausforderungen.
 
 

Dienstag, 11. Mai 2021, 10.00 bis 15:00
Online via ZOOM, Anmeldung bis zum 03.05.2021 unter: info@neisse-pfd.de
 
 

 

Wir denken an Bertha Hiller (26.3.1869 bis 16.9.1942)

Falls sie derzeit einmal an der Hillerschen Villa am Klienebergerplatz vorüber gehen fällt Ihnen vielleicht eine großes Banner auf. Die abgebildete junge Dame ist Bertha Hiller. Gemeinsam mit Ihrem Mann Gustav Hiller, dem Gründer der Zittauer Phänomen-Werke (später Robur) lebte sie am Klienebergerplatz 1 – unserem heutigen Sitz unseres soziokulturellen Zentrums Hillersche Villa.

Ihren Geburtstag am 26.3. nahmen wir zum Anlass an sie zu erinnern. Auf dem großen Foto-Banner wurden Schlagworte aus ihren bewegten Leben präsentiert und darüber hinaus auch Fotos und kurze Texte in einer Lichtprojektion projiziert.

Bertha Hillers Leben steht beispielhaft für einige Biographien der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Sie wurde aufgrund Ihrer jüdischen Familienwurzeln von den Nationalsozialisten als „Volljüdin“ deklariert. Von da an stand sie in ihren letzten Lebensjahren unter Hausarrest. Als sie im September 1942 verstarb gab es unter den evangelischen Pfarrern in Zittau keinen, der ein kirchliches Begräbnis ermöglichen konnte (oder wollte).

Seit 2018 erinnert ein Stolperstein an ihrem ehemaligen Wohnhaus an sie.

Wenn Sie mehr über Bertha Hiller und die Geschichte des Hauses Hillersche Villa erfahren möchten so können Sie im Buch „Hillersche Villa – ein Haus und seine Bewohner“ nachlesen. Erhältlich hier im SHOP

 
 
 
 
 
 
 

HSZG-Student Timon Conrad und Anne Kleinbauer von der Hillerschen Villa
 

Vom Stolperstein zur Ausstellung

Mit der digitalen Ausstellung „Und raus bist du!“ zeigen Studierende der Hochschule Zittau-Görlitz, wie sich politische Verfolgung und gesellschaftliche Ausgrenzung während der NS-Zeit in Zittau äußerten. Anne Kleinbauer von der NETZWERKSTATT der Hillerschen Villa hat die Spurensuche jüdischen Lebens in Zittau mit begleitet.

HIER geht`s zum Artikel.

AUSSCHREIBUNGEN


Freiwilliges Soziales Jahr in der Theaterpädagogigschen Werkstatt

Schule fertig, was nun? Wenn du Lust hast dich kreativ und vielseitig auszuprobieren, gut mit Menschen unterschiedlichsten Alters umgehen kannst und Orientierung für deine berufliche Laufbahn suchst, dann bist du bei uns richtig.

Zum Aufgabenspektrum gehören:
- Assistenz bei verschiedenen Theatergruppen
- Gestaltung von Flyern und Plakaten
- Erstellen von Requisiten und Bühnenbildern
- Licht- und Tontechnik

Die Theaterpädagogischen Werkstatt in Großhennersdorf gehört zum soziokulturellen Zentrum Hillersche Villa.

Info, Kontakt und Auskünfte
Mechthild Roth, m.roth@hillerschevilla.de, 035873 - 41320

Jetzt bewerben für das FSJ Politik

Das Freiwillige Soziale Jahr Politik (FSJ Politik) in Sachsen sucht wieder politisch interessierte junge Menschen, die Lust haben ab 01. September 2021 einen einjährigen Freiwilligendienst zu beginnen.

Bei Interesse oder Nachfragen für ein FSJ Politik in der NETZWERKSTATT der Hillerschen Villa wenden Sie sich bitte an netzwerkstatt@hillerschevilla.de.

Informationen und Bewerbungen
web: www.saechsische-jugendstiftung.de/fsj-politik
mail: fsj-politik@saechsische-jugendstiftung.de
 

 

MAZEWA IST ONLINE

 

BÜCHERBOXX IN ZITTAU


 

Bring ein Buch, nimm ein Buch, lies ein Buch.

Besuchen Sie die Zittauer BücherboXX auf dem Markt. Sachbücher, Krimis, Romane, Sachbücher, Kinderbücher, Kochbücher - es ist bestimmt für jeden etwas dabei.

Viel Freude beim stöbern und lesen!

Veranstaltungskalender

25.06. – 25.08.2021

INTERKULTURELLE WOCHE 2021

BERATUNG

Sächsische Fachberatungsstelle für Opfer von Menschenhandel

NEUIGKEITEN

Hier gibts Neues aus der Netzwerkstatt:

VERGESSENE ORTE

Hier der link zu den Kurzfilmen, die während des Workshops 2019 entstanden sind.

Hillersche Villa ist Mehrgenerationenhaus

BücherboXX in Zittau

Mit freundlicher Unterstützung

Aktiv Sein & Spenden

Hillersche Villa gGmbH

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
BIC
WELADED1GRL
IBAN
DE14850501003000129927

Wir stellen Ihnen gern
eine Spendenquittung aus.
DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Weitere Informationen  |  Individuelle Cookie Einstellungen