Weiterbildung


Interkulturelle Gruppen und Projekte leiten

Der internationale Jugendbegegnungs- und Bildungsbereich der Hillerschen Villa "Lanterna futuri - Art & Science" bietet ab Januar 2019 eine umfassende Weiterbildung zu den Themen Gruppe - Projektmanagement - interkulturelles Lernen und Methoden an!

Ausführliche Informationen zu den Inhalten und dem pädagogischen Ansatz sowie das Anmeldeformular finden Sie unter https://www.lanternafuturi.net/de/fortbildungen/interkulturelle-gruppen-und-projekte-leiten/

Anmeldung und Kontakt:
Liviana Bath
l.bath@lanternafuturi.net
Anmeldeschluss ist der 16.12.2018

Wir freuen uns auf neue Begegnungen!

Noch nichts vor? Unsere Tipps:


07. BIS 12.12.: FILM IM KRONENKINO


 

25 km/h

D 18, R: Markus Goller, FSK: 6, 116 min
Zwei Brüder, zwei Mopeds, ein Ziel: Auf der Fahrt an die Ostsee kommen sich Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) nach Jahrzehnten der Entfremdung vorsichtig näher.

Kronenkino
Fr, 07.12., 20:00 + Mi, 12.12., 20:00

Kulturfabrik Meda
Sa, 08.12., 20:00
 

DO, 13.12.: FILMSPECIAL "SO GEHT SÄCHSISCH"


 

Kurzfilmreihe „Heimat bewegt – DraussenInSachsen“

In den vergangenen Wochen waren junge Filmteams in ganz Sachsen unterwegs, haben Orte besucht, an denen sie ihre ganz persönliche Heimat finden und mit Menschen gesprochen, die diese Orte besonders machen. Entstanden sind zwölf Kurzfilme, die unterschiedlicher nicht sein könnten, die jedoch alle von der Liebe zur Heimat mit ihren vielen Facetten geprägt sind. Es ist ein moderner, junger Blick auf Sachsen. Zum Filmgespräch ist ein Filmteam zu Gast.

Kronenkino
Do, 13.12., 19:30
Eintritt frei
 

14. BIS 16.12.: FILM IM KRONENKINO


 

Durch die Wand

A/USA 17, R: J. Lowell/P. Mortimer, FSK: 6, 100 min
Die Dokumentation zeigt die waghalsige Erstbesteigung der Dawn Wall, einer 1000 Meter hohen senkrechten Felswand im Yosemite Nationalpark, durch die Spitzenkletterer Tommy Caldwell und Kevin Jorgeson.

Kronenkino
Fr, 14.12., 20:00

Kulturfabrik Meda
So, 16.12., 20:00
 

15.-21-12.: IWAN PECHVOGEL


 

Weihnachtsmärchen im Begegnungszentrum

Anstelle eines guten Ratschlages bekommt Iwan unverhofft dessen Tochter zur Frau. Doch wo andere Märchen glücklich enden, fängt dieses erst an, denn nun gilt es, das Leben gemeinsam zu meistern, was einfacher klingt als es ist. Ob aus Iwan, dem Pechvogel, zu guter Letzt doch noch ein Glückspilz wird, das könnt ihr bei einem Theaterbesuch in Großhennersdorf erfahren. Eintritt: 5/3 €

Termine:
SA, 15. Dezember, 16 Uhr (ab 14.30 Uhr Kaffee und Kuchen)
SO, 16. Dezember, 16 Uhr (ab 14.30 Uhr Kaffee und Kuchen)
MO, 17. Dezember, 17 Uhr
DI, 18. Dezember, 17 Uhr
MI, 19. Dezember, 20 Uhr
FR, 21. Dezember, 17 Uhr
 

SO, 16.12.: PUPPENTHEATER IM KRONENKINO


 

Die Froschkönigin

Ein Handpuppenspiel für alle ab 5 Jahren von und mit Theater 7Schuh
Herzlich Willkommen zur Silbernen Hochzeit der Froschkönigin. Das Märchen von der goldenen Kugel, die ein ganzes Leben verändern kann, hält Altbekanntes und erstaunliche Neuigkeiten bereit.

SO, 16.12.18, 15.00 Uhr
Kronenkino, Zittau
Eintritt: 8/6 €


 

GESUCHT? GEFUNDEN!


Foto: Wohnraum 2
Wohnraum 2
 
Foto: Küche mit Einschnittsbalkon
Küche mit Einschnittsbalkon und Speisekammer
 

SCHÖNE 3-RAUMWOHNUNG ZU VERMIETEN!

In Zittau West bieten wir ab dem 01.01.2019 eine
3-Raumwohnung
(94,4 m2) zur Miete.

Die Wohnung befindet sich im 3. OG eines Mehrzweckhauses im Reformstil aus der Zeit um 1910 und verfügt über zwei eigene kleine Balkone.
Küche, Bad sowie separates WC und Garten
zur Mitbenutzung sind inklusive. Als Nebengelass dient ein Boden- und Kelleranteil sowie zwei kleine Speise- bzw. Abstellkammern.

In den Wohnräumen befinden sich schöne Kachelöfen, die für eine Befeuerung allerdings nicht mehr zugelassen sind. Die Fußböden sind im Wohnbereich mit Holz und im Übrigen mit einem pflegeleichten, modernen Fußbodenbelag ausgelegt. Auf Wunsch kann eine ansprechende Einbauküche ohne technische Geräte unentgeltlich übernommen werden.

Die monatlichen Mietkosten betragen 378,- €, die Betriebskosten sind mit 189,- € veranschlagt.

Interesse? Bitte nehmen Sie Kontakt auf:
Hillersche Villa, Klienebergerplatz 1, 02763 Zittau
Karl Strauß
FON 03583 7796-11
MAIL k.strauss@hillerschevilla.de

Gut zu Wissen:

Bei Vorlage eines Sozialpasses der Stadt Zittau gewähren wir für dessen InhaberIn bei all unseren Veranstaltungen/Festivals usw., die jeweils gültigen ermäßigten Eintrittspreise!

Mehr Infos >>>

Veranstaltungskalender

VERGESSENE ORTE

Hier der link zu den vier Kurzfilmen, die während des Workshops 2018 entstanden sind.

Café Jolesch

Café - Restaurant - Kneipe
MO-SA ab 18.00 Uhr geöffnet

UNSER MITTAGSTISCH

Hillersche Villa ist Mehrgenerationenhaus

Mit freundlicher Unterstützung

Aktiv Sein & Spenden

Hillersche Villa gGmbH

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
BIC
WELADED1GRL
IBAN
DE14850501003000129927

Wir stellen Ihnen gern
eine Spendenquittung aus.
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN