Ausschreibungen

Werde Teil unseres Teams



Projektmitarbeiter*in im Mehrgenerationenhaus Sonderschwerpunkt Alphabetisierung

Seit Januar 2012 ist die Hillersche Villa Mehrgenerationenhaus (MGH). Ein „Mehrgenerationenhaus“ im Sinne des Bundesprogramms ist ein Ort, wo das Miteinander der Generationen gefördert und Raum für soziokulturelle Begegnung gegeben wird. Einen Sonderschwerpunkt des MGHs bildet seit 2018 die Beratungsstelle Alphabetisierung. Dort werden sowohl Personen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten und deren Angehörige beraten als auch Ansprechpartner in allen Lebensbereichen vermittelt. Zu den Angebote in der Hillerschen Villa gehören das ABC-Café, Projektnachmittage und Aktionstage.

Wir suchen ab 1. November 2020 im Bereich „Mehrgenerationenhaus“ eine*n Projektmitarbeiter*in Sonderschwerpunkt Alphabetisierung (Teilzeit, 12 Wochenstunden) (m/w/d).

Ihre elektronische Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) richten Sie bitte bis spätestens 25.09.2020 an die Leiterin des Mehrgenerationenhauses, Jana Lübeck, unter j.luebeck@hillerschevilla.de.

Die Auswahlgespräche werden voraussichtlich in KW 41 stattfinden. Für Fragen steht Ihnen die Leiterin des Mehrgenerationenhauses, Jana Lübeck, ebenfalls zur Verfügung:

fon 03583/7796-21
email mehrgenerationenhaus@hillerschevilla.de
 

Einsatzstelle Bundesfreiwilligendienst im Mehrgenerationenhaus Zittau

Wir suchen ab sofort für die Hillersche Villa eine/n Bundesfreiwilligendienstleistende/n im Bereich Freiwilligenagentur und Mehrgenerationenhaus. Du solltest mindestens 18 Jahre sein und Spaß am Umgang mit Menschen unterschiedlicher Herkunft haben.

Zum Aufgabenspektrum gehören:
- Betreuung Social Media und Website
- Erstellen von kurzen Texten
- Ansprache und Gewinnung Freiwilliger
- Mitwirkung und Vorbereitung von Veranstaltungen

Wir sind ein kreatives und fröhliches Team und freuen uns auf Deine Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben).

Nachfragen und Bewerbungen sind zu richten an
Hillersche Villa gGmbH
Klienebergerplatz 1
02763 Zittau

Ansprechpartnerein ist Jana Lübeck
Tel: 03583-779621, Mail: j.luebeck@hillerschevilla.de

Freiwilliges Soziales Jahr in der Theaterpädagogigschen Werkstatt

Nach dem ABI erstmal Luft holen? Ins neue Leben schnuppern, Orientierung finden und der kreativen Lust freien Lauf lassen? Bewerbt euch jetzt in der Theaterpädagogischen Werkstatt für ein Freiwilliges Soziales Jahr für Kultur!

Auf, vor und unter der Bühne gibt es genug Spannendes zu tun: Kennenlernen und Anleiten von verschiedenen Theatergruppen, Kostüme, Requisiten und Bühnenbild entwerfen, Szenen schreiben und vieles mehr.

Die Hillersche Villa bietet jedes Jahr einen freien Platz in Großhennersdorf an.

Info, Kontakt und Bewerbung
Mechthild Roth, m.roth@hillerschevilla.de, 035873 - 41320

Einsatzstelle Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) in Großhennersdorf

Ein Angebot für junge Leute zwischen 15 und 26 Jahren
Die Hillersche Villa bietet jedes Jahr zwei freie Plätze in Großhennersdorf an. Wer sich in Sachen gesunde Ernährung, ökologisches Bauen, Umweltbildung, Nachhaltigkeit, Gartenbau, Landschaftspflege und Co. engagieren möchte, kann sich beim trinationalen Jugend-Begegnungs-Projekt Lanterna Futuri oder in unserem ökologisch geführten Tagungshaus in Großhennersdorf bewerben.

Nachfragen und Bewerbungen sind zu richten an
Hillersche Villa gGmbH
Zittauer Str. 17
02747 Großhennersdorf

Ansprechpartner ist Frank Hännsgen
Tel: 035873-41322, Mobil: 0151-11676637, Mail: f.haennsgen@hillerschevilla.de

Wir sind eine Einsatzstelle des Trägers www.gruene-aktion-sachsen.de

Techniklotsen gesucht

Das Mehrgenerationenhaus bietet einen offenen, kostenfreien Dialog für Personen an, die den Umgang mit moderner Technik erlernen wollen. Dafür benötigen wir Fachleute als Konsultationspartner - Techniklosten.

Techniklotsen unterstützen die Teilnehmer durch Kompetenz und Fachwissen im Bereich der Informatik. Hierbei sind jedoch keine speziellen Sachkenntnisse erforderlich, sondern der sichere Umgang mit Dingen - wie z.B. wichtigsten Programmen eines Windows Betriebssystems, Handynutzung oder der Bearbeitung von Digitalfotos.

Anforderungen an einen Techniklotsen:
Lust auf eine spannende, ehrenamtliche Tätigkeit
Geduld
Kontaktfreudigkeit
sicherer Umgang mit den wichtigsten Programmen unter Windows (Excel, Word, Skype, Bildbearbeitungsprogramme, Windows Explorer und Firefox, Antivirenprogramme usw.)
Kenntnisse im Bedienen von Kameras und Handys usw.
Zeitaufwand: ca. 2 Stunden in der Woche für eine Veranstaltung (inkl. Vor- und Nachbereitung)

Haben Sie Interesse, Technikloste bei uns zu werden? Dann unbedingt anrufen und mehr erfahren:

Jana Lübeck
FON 03583 779621
MAIL j.luebeck@hillerschevilla.de

Studentische/r Praktikant/in in der Theaterpädagogigschen Werkstatt

Im Rahmen des theaterpädagogischen Projekts SPIEL & THEATER vergeben wir freie Praktikumsplätze.

Wir suchen
studentische*n Praktikante*in (w/m) der Fakultät Sozialwissenschaften
mit Lust auf soziale Gruppen und künstlerische Methoden
mit der Bereitschaft, sehr eigenverantwortlich, verlässlich und selbständig zu arbeiten
mit einem hohen Maß an Flexibilität und Spontaneität
mit Engagement für unsere Theatergruppen jeden Alters, unterschiedlichster sozialer Herkunft
mit Führerschein

Wir bieten
zertifizierte Praxisstelle
interventionsorientierte und organisationsorientierte Praxisexploration möglich
fachliche Anleitung durch Dipl. Sozialpädagogin/Theaterpädagogin
Bereitstellung von Arbeitsplatz, Organisationsstruktur, Mitarbeiterkultur, Spannung und Abenteuer
fetziges Team bestehend aus Dipl. Sozpädin., Theaterpädagogin, FSJK
(Spiel-) Raum für gute Themen; (Spiel-) Raum für berufliche Orientierung; (Spiel-) Raum für ein innovatives Projekt
Freies, kreatives Arbeiten im Rahmen der sozialen Gruppenarbeit


Info, Kontakt und Bewerbung
Mechthild Roth, m.roth@hillerschevilla.de, 035873 - 41320

Veranstaltungskalender

26.09. – 04.10.2020

MANDAU JAZZ

NEUIGKEITEN

Hier gibts Neues aus der Netzwerkstatt:

VERGESSENE ORTE

Hier der link zu den Kurzfilmen, die während des Workshops 2019 entstanden sind.

UNSER MITTAGSTISCH

Hillersche Villa ist Mehrgenerationenhaus

BücherboXX in Zittau

Mit freundlicher Unterstützung

Aktiv Sein & Spenden

Hillersche Villa gGmbH

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
BIC
WELADED1GRL
IBAN
DE14850501003000129927

Wir stellen Ihnen gern
eine Spendenquittung aus.
DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Weitere Informationen  |  Individuelle Cookie Einstellungen