NÄCHSTE VERANSTALTUNG:
Foto: Rafael Sampedro
 
Über mehrere Stunden widmen wir uns dem Zeichnen und Studieren des menschlichen Körpers. So kann unter künstlerischer Anleitung von Claudia Richter mehr als eine schnelle Skizze entstehen. Die Gestaltungstechniken wie Bleistift, Kohle, Pastell oder Aquarell können selbst gewählt werden. Haben auch Sie Lust bekommen, mit uns zu zeichnen?
Bitte Zeichenmaterial mitbringen! Staffeleien stehen zur Verfügung.

Ein kleiner Imbiss wird vorbereitet.
Anmeldung: 0174/9713528 oder atelier.c@arcor.de

PRIBER - SOMMER 2016


Die Spektakel zu Zittaus vergessenem Sohn und uns, den Zittauerinnen und Zittauern von heute und morgen.
Die Aktionen begleiten die Ausstellung „Kingdom Paradise — Christian Gottlieb Priber und die Sozialutopien der Gegenwart“ in den Städtischen Museen Zittau vom 1.7. - 31.10.2016.
 
 

Noch nichts vor? Unsere Tipps:


ZITTAUER FILMNÄCHTE


 

Zur besten "STERNSTUNDE" ...

... lädt die Hillersche Villa wieder vom 24.06. - 24.08. zum Sommer-Kino auf die Freilichtbühne "Zur Weinau" in Zittau ein. Zur Programmübersicht gelangen Sie hier >>>
Weitere Informationen >>>
 

Sie geben den Ton an!


 

Sommer-Workshop KERAMIK

Im Sommer-Workshop KERAMIK der am 02. und 03. Juli, also am kommenden Wochenende, in den Werkstätten der Hillerschen Villa (Äußere Weberstraße 17 in 02763 Zittau) statt findet, lernen Sie verschiedene Gestaltungstechniken kennen.
An beiden Tagen können Sie jeweils von 15-18 Uhr mit dem Material experimentieren und finden dabei spielerisch Ihre ganz eigene, persönliche Formensprache. Nach dem sogenannten Schrühbrand können Sie die gebrannten Werkstücke am 16. Juli in der Zeit von 15-17 Uhr individuell glasieren oder bemalen. In diesem 3-tägigen Workshop erfahren Sie Anleitung und Hilfe von einer erfahrenen Kunstschaffenden, Melissa Wagner.
Der Teilnehmerbeitrag beträgt 80 €, Ermäßigung ist auf Anfrage möglich. Um Anmeldung wird gebeten! Einige wenige Plätze sind noch vorhanden.

Kontakt: Tel. 03583-779621 oder per E-Mail an r.smith@hillerschevilla.de

MEIN SEHNSUCHTSORT


 

Warum lebe ich hier? Was ist mir wichtig?

Auf diese und andere Frage möchten die Teilnehmenden des deutsch-tschechischen Workshop`s ihre ganz eigenen Antworten finden. Ihre kreativen Ausdrucksformen sind dabei vor allem die Schrift (Text) und das Bild (Fotografie).
Der Workshop "Mein Sehnsuchtsort" steht ganz im Zeichen des "Summer of Priber" und findet vom 06.- 09.10.2016 in Großhennersdorf statt.
Auch Dich bewegen diese oder ähnliche Fragen?
Dann melde Dich doch einfach an!
Wir freuen uns auf Dich!


Kontakt: p.weissig@hillerschevilla.de

 

Dvorák im Park sorgte für Begeisterung


Open-air-Konzert des Europera Youth Orchestra am 28.05.16 in Bad Muskau

Fürst Pückler hätte sicherlich begeistert den Klängen „Aus der neuen Welt“ gelauscht, die die nahezu 70 jungen Musiker aus Deutschland, Polen und Tschechien am frühen Abend des 28.05.16 unter freiem Himmel in seinem Park aufführten – und er wäre nicht allein gewesen. Auch dank des strahlenden Sonnenscheins lockte der deutsch-polnische Festtag unzählige Besucher in den grenzübergreifenden Park, von denen etwa 1.000 zum Konzert des Europera Youth Orchestra strömten.
Einige dieser zeitigen Zuhörer, die bereits der Probe lauschten, gaben ihre guten Plätze - teils in den bestuhlten Reihen, teils auf Decken im Schatten unter den Bäumen - nicht mehr auf und warteten gespannt auf das Konzertereignis.
Sobald die letzten Töne Dvořáks 9. Sinfonie jedoch verklungen waren, äußerte das Publikum seine Begeisterung lautstark und derart anhaltend, dass das trinationale Jugendorchester unter der Leitung des Schweizer Dirigenten Frédéric Tschumis eine der beiden Zugaben gleich zweimal spielte, ehe Publikum wie Musizierende glücklich den Park verließen.

Wir danken dem fantastischem Publikum und den Organisatoren für dieses unglaublich schöne Erlebnis!
 
Aufnahme: Anspielprobe
Foto: www.nikolaischmidt.de
Aufnahme: Publikum
Foto: www.nikolaischmidt.de
Aufnahme: Dirigent Frédéric Tschumis bedankt sich
Foto: www.nikolaischmidt.de

Veranstaltungskalender

Mit freundlicher Unterstützung

Aktiv Sein & Spenden

Hillersche Villa gGmbH

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
BIC
WELADED1GRL
IBAN
DE14850501003000129927

Wir stellen Ihnen gern
eine Spendenquittung aus.

Café Jolesch

Café - Restaurant - Kneipe
MO-SA ab 18.00 Uhr geöffnet

Hillersche Villa ist Mehrgenerationenhaus