NÄCHSTE VERANSTALTUNG:
Szenenfoto: Elle
Szenenfoto: Elle
 
Vielschichtige Gesellschaftssatire, in der Isabelle Huppert als erfolgreiche Geschäftsfrau vergewaltigt wird, sich aber nicht wie das „typische“ Opfer verhält. Ein Erotikthriller der besonderen Art.

Filminfo: F/D/B 16, R: Paul Verhoeven, 126 min., FSK: 16

AKTUELLE HINWEISE


MO, 21.8.: KINDERBALLETT probt wieder ...


 

... im KRONENKINO Zittau!

Mit dem Start des neuen Schuljahres beginnen wir auch wieder mit unserem Kurs KINDERBALLETT. Wir treffen uns zur ersten Probe am MONTAG, d. 21. August!
Interessierte Mädchen und Jungen im Alter von 4-13 Jahren können sich gern noch anmelden.

Kursleiterin: Sabine Stiebler
Anmeldung & Kontakt:
FON 0172 7218510
MAIL sabine.stiebler@tanzetage-goerlitz.de
 

ANMELDUNG NUR NOCH BIS 3.9. MÖGLICH!


 

VERGESSENE ORTE - MEDIA TOUR POLEVSKO

... lautet der Titel eines deutsch-tschechischen Workshops, der an diesen vier Tagen in Polevsko (CZ) statt findet! In dieser Zeit möchten wir gemeinsam mit Euch die Region rund um die Ortschaft Polevsko (bei Nový Bor) etwas näher kennenlernen.
Tschechische Sprachkenntnisse sind dabei nicht notwendig!!! Dolmetscher werden Euch selbstverständlich begleiten.

ANMELDUNGEN nehmen wir noch bis SO, 03.09. an.
 
 

COMPUTER-CAFÈ MACHT SOMMER-PAUSE!


 

Noch bis zum 31. August ...

... bleibt das COMPUTER CAFÈ geschlossen! Egal ob im Garten, am See, in den Bergen oder bei einer Urlaubsreise: Wir wünschen all unseren Gästen einen schönen Sommer und freuen uns auf ein Wiedersehen im September, immer Montags ab 15:00 Uhr im TREFFPUNKT der Hillerschen Villa.

Kerstin Ritter-Beyrouti
Werkstattleiterin
KONTAKT: 0152 51836940

Noch nichts vor? Unsere Tipps:


DI, 29.8.: WILD UND SCHÖN


 

Grünen Stadtgeheimnissen auf der Spur

Die Heilpraktikerin Christine Cieslak vermittelt Ihnen bei dieser Führung zu den Heilpflanzen in der Stadt Wissenswertes rund um die Anwendung der heimischen Kräuter in der (Natur-)Heilkunde und in der Küche.
Im August neigt sich der Sommer dem Ende zu und es ist die letzte Möglichkeit die frischen duftenden Kräuter in ihrer Blüte kennen zu lernen. Heute werden wir uns also zu den Standorten von blühenden Kräutern und anderen duftenden Pflanzen wie Hopfen begeben.
Anschließend gibt es wie immer im Treffpunkt das beliebte Gespräch bei Tee und dieses Mal auch die Möglichkeit zum Binden eines Trockenkräuter-Straußes.

Mehr im VERANSTALTUNGSKALENDER

29.9.-14.10.: 22. MANDAU JAZZ / MANDAVA JAZZ ...


 

... mit druckfrischem Programm: Erleben Sie Jazz in seiner schönsten Art zum 22. Mandaujazzfestival vom 29. September bis 14. Oktober im Dreiländereck entlang der Mandau.

Die Must-Haves des 22. Mandaujazz Festivals im Überblick:
Sich bei der Eröffnungsparty mit Evelyn Kryger die Füße wund tanzen (Wächterhaus Zittau, 29.09., Beginn 20:00)
Mit Iva Bittová fernab des Mainstream in einer Welt zwischen Oper und Klassik, Jazz und Avantgarde, Rock und Gypsy Folk versinken (Theater Varnsdorf, 30.09., Beginn 20:00)
Den Duft von New Orleans bei Kaffee und Kuchen mit den Dixie Hot Licks im Mandaujazz-Café einatmen (Schloss Hainewalde, 03.10., Beginn 16:00)
Sich Gänsehaut-Stimmung bei der Live-Vertonung des Stummfilmklassikers "Nosferatu" holen (Kronenkino, 06.10., Beginn 20:00)
sich beim Mandaujazz-Abschlussball von den Tänzern des Original Vintage Orchestras Jazz-Standart-Tanzschritte abgucken (Lidová Zahrada, 14.10., Beginn 20:00)

NOCH BIS 30.8.: SOMMERKINO IN DER WEINAU


WILLKOMMEN ZU DEN ZITTAUER FILMNÄCHTEN 2017

Jeden FR + DI und SA + MI flimmern mit Einbruch der Dunkelheit unsere Filme wieder auf der größten Leinwand der Stadt im Weinaupark Zittau.
Unser Tipp: Nutzen auch Sie das Rabattsystem „Eins, zwei, drei ... frei“- dreimal bezahlen, einmal freier Eintritt.
.
MEHR >>>
.

SAGENHAFT(e) Zeiten gehen zu Ende ...


Foto: Das Team der Sagenhafte Stadtführung
v.l.n.r. Ines Wittek, Manfred Piepenburg, Angelika Große
 

Wir sagen DANKE ...

Aus gesundheitlichen Gründen können wir die SAGENHAFTe STADTFÜHRUNG leider nicht mehr in gewohnter Weise anbieten. Denn auch für uns "Sagengestalten und Geisterwesen" blieb die Zeit nicht stehen und so haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden unseren Weg in die Geschichte(n) unserer geliebten Heimatstadt anzutreten.
Wir sagen DANKE den wunderbaren Knechten und Mägden der Neuzeit, welche wir durch unsere schöne Stadt Zittau mit Fackel und Laterne an mystische Orte führen durften.
Wichtig ist uns auch hier allen lieben Menschen zu danken, die uns in all den vielen Jahren begleitet und unterstützt haben, ihre Keller zur Verfügung stellten und manch leckeren Umtrunk bereit hielten …

Wir werden sie vermissen ... die staunenden Augen von Groß und Klein, wenn es laut krachte und brannte oder eine wahrlich sagenhafte Gestalt irgendwo plötzlich hervorkam! ...
So gehabt Euch wohl ... und erinnert Euch - mit Freude - an sagenhafte Zeiten mit uns!

Euer/Eure
Manfred Piepenburg, Angelika Große und Ines Wittek

Gut zu Wissen:

Bei Vorlage eines Sozialpasses der Stadt Zittau gewähren wir für dessen InhaberIn bei all unseren Veranstaltungen/Festivals usw., die jeweils gültigen ermäßigten Eintrittspreise!

Mehr Infos >>>

Weitere Veranstaltungen der Hillerschen Villa
... finden Sie in unserem Veranstaltungskalender und im Kurskalender .
Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen den Veranstaltungskalender der Sächsischen Zeitung (online) .
 

Veranstaltungskalender

22. Mandaujazz

Mit freundlicher Unterstützung

Aktiv Sein & Spenden

Hillersche Villa gGmbH

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
BIC
WELADED1GRL
IBAN
DE14850501003000129927

Wir stellen Ihnen gern
eine Spendenquittung aus.

Café Jolesch

Café - Restaurant - Kneipe
MO-SA ab 18.00 Uhr geöffnet

Hillersche Villa ist Mehrgenerationenhaus