NÄCHSTE VERANSTALTUNG:
 
UPCYCLING: WIR SIND WIEDER DA!
Kommt zum Spectaculum der (etwas) anderen Art! Trefft uns und Euch zum Feiern und Mitmachen auf dem Klosterplatz. Was fürs Aug und was fürs Ohr, was fürs Gefühl und was für den Verstand, was zur Muse und was zum Probieren. Für Klein und Groß, Jung und Alt. Sonderangebote für Kinder bereits ab 17:00!

Um so weise wie Christian Weise zu werden gibt es viele Wege. Einer davon ist, es einfach selbst auszuprobieren! Wer das möchte, sollte unbedingt den Weg zur Hillerschen Villa auf dem Klosterplatz finden, denn hier könnt Ihr:
In der (Näh-)Werkstatt Klamotti mit Zwirn, Geduld und Fantasie euch euer eigenes Fingerpüppchen basteln, egal ob niedlich oder gruselig, ob schön oder verkorkst. Hauptsache die Nähte halten und es gefällt DIR!
Bei "Come together" reine Geschmacksachen erproben! Wer Interesse an einem Original-Rezept für Bulgur Köfte oder an einer ausgefallenen Süßspeise hat, ist hier richtig! Es gibt Kostehäppchen und alle Informationen, die man zum späteren Ausprobieren am eigenen Herd braucht.
Das Schauhandwerk mit Balduin gibt Einblicke in die Besenbinderei & Bernsteinschmiede, z. B. wie aus Birkenreisig und Weide ein brauchbarer Besen wird. Und wer sich gern mit schönen Steinen schmückt, kann seinen Bernstein gleich selbst auf Hochglanz polieren.
Bei der Werkstatt Malen & Zeichnen könnt ihr mit Farben, Tuch & einer Malmaschine ganz in Leonardos Sinne kreative Kunst mit Technik verknüpfen. Also kommt und bemalt ein großes Baumwolltuch mit unserer Malmaschine! Gesucht werden aber auch noch fleißige Hände, die das Kunstwerk ausmalen ...
Die Gemeinschaft für Historische Lebensart Oberlausitz e.V. lädt Alle ein, die Spinnen dürfen & Weben wollen! Wenn das Spinnrad schnurrt und das Webbrettchen klappert wird fleißig gewerkelt. Ob nur zuschauen oder selber ausprobieren, das überlassen wir euch. Wir freuen uns jedenfalls, wenn wir euch inspirieren können!
Und der TREFFPUNKT der Hillerschen Villa sorgt wiederum für unser täglich Brot! Es gehört schon viel Kraft und Geschick, dazu sich selbst ein Fladenbrot zu backen. Probiert es doch einfach mal aus!
Bei der Heilpraktikerin Christine Cieslak könnt ihr Grüne Schätze entdecken! Was die Natur uns an Heil- und Küchenkräutern schenkt ist ein wahres Wunder. Wann und wie diese gesammelt und verarbeitet werden können verraten wir euch hier und jetzt! Denn mit ganz einfachen Mitteln z.B. einen leckeren Aufstrich zu zaubern ist kinderleicht.
Beim Youksakka Oybin holen wir den Bogen raus! Wie man mit diesen krummen Dingern das Ziel erreicht, zeigt euch der erfahrene Bogenbauer. Beim intuitiven Bogenschießen könnt ihr dann selbst testen, ob er recht hat!
Und bei der Wirtin des Café Jolesch heißt es: Wider den Durst!
Wer viel macht, hat auch großen Durst! Zum Glück ist unsere Schankwirtin nicht weit und hält ein großes Fass Süffiges für euch bereit. Ob mit oder ohne Promille - Ihr habt die Qual der Wahl!

Mit dabei sind natürlich auch wieder bizarre Figuren und skurrile Masken, die allesamt in unserem diesjährigen Workshop MASKEN-KOSTÜME-SPECTACULUM entstanden sind!

Und natürlich gibt es auch wieder was für`s Aug und für’s Ohr:
17:00 / 18:30 / 22:00 Uhr Duett Musicusi - Stimmungsvolle, besinnliche und freche Lieder anno dazumal
17:30 / 20:30 Uhr Dronte - Gaukelei und Straßentheater vom Feinsten
18:00 / 21:00 Uhr Chor der Hillerschen Villa - Lieder aus aller Welt zum Lauschen und Mitsingen
18:20 / 21:20 Uhr Duo Panto - lässt die Puppe tanzen (kleine Tanz-Darbietung)
20:00 / 21:30 Uhr Balumuna - getrommelte Samba-Rhythmen laden zum Tanzen ein
22:30 Uhr Gastauftritt: Dayana - Feuertanz und Akrobatik zur späten Stunde

GESUCHT? GEFUNDEN!


BUNDESFREIWILLIGENDIENST in der HV


WR SUCHEN DICH!

Demnächst werden in der Hillerschen Villa verschiedene Stellen für Bundesfreiwilligen- dienstleistende frei! In folgenden Bereichen freuen wir uns auf Deine Unterstützung:
KRONENKINO: Weiter >>>
TREFFPUNKT: Weiter >>>

Bitte sende Deine Bewerbung an:
Hillersche Villa gGmbH
Klienebergerplatz 1; 02763 Zittau
E-Mail: info@hillerschevilla.de

Noch nichts vor? Unsere Tipps:


MI, 24.5.: SPECTACULUM CITAVIE


SPECTACULUM CITAVIAE 2016
SPECTACULUM CITAVIAE 2016
 

Bereits ab 17:00 UHR ...

... heißen wir Euch mit unseren illustren Angeboten für alle kleinen und großen Kinder auf der mittelalterlichen "PARTYMEILE" der Hillerschen Villa herzlich willkommen!
Egal ob Ihr ganz in Familie oder mit FreundInnen unterwegs seid: Wir freuen uns auf Euren Besuch und möchten mit Euch gemeinsam die "alte" Welt neu entdecken, Spaß haben, kreativ und neugierig sein und das Leben feiern!
 

Zum LAND ART TREFFEN ...


 
 
 

... in die Landschaft verschwundener Orte führt unsere EXKURSION am SA, d. 27.05.2017:

Hier können Sie die Geheimnisse einer Region ganz individuell entdecken und kennen lernen:
z.B. bei geführten Wanderungen oder beim Lauschen von (Film-)Vorträgen; oder durch das eigene Erleben der vielen Mitmachangebote und in Workshops; oder Sie entspannen einfach in der Natur, beim Genießen der kulinarischen Gaumenfreuden und musikalischen Darbietungen.
Kommen Sie einfach mit und fahren Sie kostenfrei mit uns im FESTIVALBUS:
Abfahrt von Zittau nach Jabloneček:
9.00 UHR ab Hillersche Villa (Klieneberger Platz, Zittau)
Abfahrt von Jabloneček nach Zittau:
18:00 UHR (Ankunft ca. 19:00 UHR)
Die Anreise mit dem eigenen Auto ist nur von Mnichovo Hradiątě über Mukařov bis nach Jabloneček möglich!
Alle anderen andere Strecken sind Naturschutzgebiet!

MEHR >>>

Eine Ausstellung mit Impressionen vom Land Art Festival 2016 ...

... ist derzeit in der Christian-Weise-Bibliothek Zittau zu sehen. Sie stellt das erstmals im Jahr 2016 veranstaltete Land Art Festival „Verschwundene Orte“ in Ralsko (Nordböhmen) und den Geopark Ralsko näher vor.
Land Art ist: Kunst in der Landschaft und Landschaft als Kunstwerk. Die Land Art-Objekte machen dabei die verschwundenen Orte auf ihre ganz eigene Weise wieder sichtbar ...
 

Gut zu Wissen:

Bei Vorlage eines Sozialpasses der Stadt Zittau gewähren wir für dessen InhaberIn bei all unseren Veranstaltungen/Festivals usw., die jeweils gültigen ermäßigten Eintrittspreise!

Mehr Infos >>>


Veranstaltungskalender

Mit freundlicher Unterstützung

Aktiv Sein & Spenden

Hillersche Villa gGmbH

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
BIC
WELADED1GRL
IBAN
DE14850501003000129927

Wir stellen Ihnen gern
eine Spendenquittung aus.

Café Jolesch

Café - Restaurant - Kneipe
MO-SA ab 18.00 Uhr geöffnet

Hillersche Villa ist Mehrgenerationenhaus