NÄCHSTE VERANSTALTUNG:
 
(D 14), R: Christian Zübert, FSK: 12, 95 min.
Ausgerechnet Belgien! Was soll es dort schon geben? Doch Hannes und seine Frau Kiki bestimmen in diesem Jahr, wohin die jährliche Radtour mit ihren engsten Freunden gehen soll. Erst unterwegs erfahren die Freunde, dass Hannes an einer unheilbaren Krankheit leidet. Diese Reise soll seine letzte sein. Die Gruppe reagiert zunächst geschockt und ratlos, doch dann beginnt eine wilde, einzigartige Tour; denn durch Hannes erkennen die Freunde, wie kostbar das Leben wirklich ist ...

Do, 29. Jan., 20.30 Kronenkino
Sa, 31. Jan., 20.30 Kulturfabrik Meda
Mi, 04. Feb., 20.30 Kronenkino

Editorial


Mitmachen.

Ich möchte Sie heute einladen – in die Hillersche Villa. Unsere Häuser in Großhennersdorf und Zittau leben durch Sie. Vielleicht haben Sie in der Vergangenheit Veranstaltungen besucht und bewundert, wie viele Leute da im Hintergrund gewirbelt haben. Vielleicht sind Sie auch längst ein Teil der großen Schar von Ehrenamtlichen, die in ihrer Freizeit in den verschiedensten Projekten dabei sind. Und das meist ganz unspektakulär. Ich möchte Ihnen ganz herzlich Danke! sagen.

Und ich möchte Ihnen ein Angebot machen: Nutzen Sie unseren Verein, um sich in die Hillersche Villa und in die Region einzubringen. Nach der Neuwahl im letzten Jahr wollen wir uns als Vorstand in diesem Jahr besonders dafür einsetzen, im besten Sinne Förderverein für die Hillersche Villa gGmbH zu werden. Wir möchten helfen, Lust aufs Ehrenamt zu wecken, wollen Weiterbildung und Austausch fördern und Formate entwickeln, in denen neue inhaltliche Ideen für unsere Häuser geformt und diskutiert werden. Wir werden die Zusammenarbeit mit Initiativen und Vereinen suchen und uns an der Diskussion und Lösung dringender gesellschaftlicher Aufgaben in der Region beteiligen.

Wollen Sie dabei sein? Sprechen Sie uns an.

Ihr Friedemann Herbig
Vorstand Hillersche Villa e.V.


Zittau48 - Rückblick


Zittau48 ist Geschichte - und Geschichten waren es auch, welche die Teams in ihren Kurzfilmen von 2 bis 10 Minuten erzählt haben. Geschichten über: "Eine Welt ohne Geld". Dieses Thema wurde aus 14 Vorschlägen gezogen.

Sechs Teams beteiligten sich am diesjährigen Wettbewerb. Wobei nicht nur Zittauer daran teilnahmen, auch aus Hainewalde oder Senftenberg gab es Beteiligte. Schlussendlich kürte die Jury das jüngste Filmteam „Xadox Production“ zum Gewinner. Die beiden Jungs überzeugten durch eine witzige Story und einen gutes Erzähltem.

Alle Filme finden Sie unter folgendem link:
https://www.youtube.com/user/HillerscheVilla/videos
 
 
Foto: Sebastian Klemm

Koch/Köchin für das Café Jolesch gesucht


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir als Krankheitsvertretung für ca. 3 Monate einen Koch / eine Köchin. Möglichst mit Vorkenntnissen!
Der Stellenumfang beträgt ca. 80 h / Monat (halbe Stelle).

Nachfragen und Informationen
Café Jolesch, Klienebergerplatz 1, Zittau

Tel: 03583-779614 (MO Bis SA ab 18 Uhr)
Mobil: 0174-3060569
Mail: k.kayser@hillerschevilla.de

Techniklotsen gesucht ...


Das Mehrgenerationenhaus bietet einen offenen, kostenfreien Dialog für Personen an, die den Umgang mit moderner Technik erlernen wollen. Dafür benötigen wir Fachleute als Konsultationspartner - Techniklosten.

Techniklotsen unterstützen die Teilnehmer durch Kompetenz und Fachwissen im Bereich der Informatik. Hierbei sind jedoch keine speziellen Sachkenntnisse erforderlich, sondern der sichere Umgang mit Dingen - wie z.B. wichtigsten Programmen eines Windows Betriebssystems, Handynutzung oder der Bearbeitung von Digitalfotos.

Anforderungen an einen Techniklotsen:
Lust auf eine spannende, ehrenamtliche Tätigkeit
Geduld
Kontaktfreudigkeit
sicherer Umgang mit den wichtigsten Programmen unter Windows (Excel, Word, Skype, Bildbearbeitungsprogramme, Windows Explorer und Firefox, Antivirenprogramme usw.)
Kenntnisse im Bedienen von Kameras und Handys usw.
Zeitaufwand: ca. 2 Stunden in der Woche für eine Veranstaltung (inkl. Vor- und Nachbereitung)

Haben Sie Interesse, Technikloste bei uns zu werden? Dann unbedingt anrufen und mehr erfahren:

Katja Hanisch
Tel: 03583 / 779620
Mobil: 0176 / 27478760
Mail: K.hanisch@hillerschevilla.de

Veranstaltungskalender

Mit freundlicher Unterstützung

Aktiv Sein & Spenden

Hillersche Villa gGmbH

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
BIC
WELADED1GRL
IBAN
DE14850501003000129927

Wir stellen Ihnen gern
eine Spendenquittung aus.

Café Jolesch

Café - Restaurant - Kneipe
Täglich ab 18.00 geöffnet

Hillersche Villa ist Mehrgenerationenhaus

Hillersche Villa bei