Das können Sie bei uns käuflich erwerben


DVD "Gründer.Zeiten"
Buch "Die Hillersche Villa"
Handbuch "Interkulturelle Gruppenarbeit mit künstlerischen Methoden"
KINOFLAT

DVD "Gründer.Zeiten"


 

Dokumentation, 2013, 50 min, Regie: Patrick Weissig, Produzent: Thomas Pilz

Der Film betrachtet drei verschiedene „Gründerepochen“ in Zittau und macht sich auf die Reise zu den Anfängen der Phänomenwerke, dem Beginn des Multikulturellen Zentrums (Muk) und des Wächterhauses in Zittau.
Protagonisten des Filmes sind dabei die drei verschiedenen Gründergenerationen. So blicken die Enkelinnen des Phänomen-Gründers Gustav Hiller, Anne Frommann (86) und Claudia Siede-Hiller (76), auf die bewegte Familiengeschichte zurück und deren Strahlkraft bis ins heutige Zittau. Ebenfalls porträtiert wird dabei Annett Scheibe (56) die den Verein Muk e.V., jetzt Hillersche Villa, mitbegründet hat. Sowie, Steffen Tempel (31) Vorsitzender des Vereins Freiraum und Initiator des ersten Wächterhauses in Zittau. Im Mittelpunkt der Dokumentation steht dabei die Frage nach der Motivation der Gründer von damals und heute, etwas Neues hervorzubringen, sowie die Suche nach deren Gemeinsamkeiten.

Buch "Die Hillersche Villa"


Die Autorinnen, Dr. Anne Frommann (Tochter des letzten Besitzers der PHÄNOMEN-Werke) und Heike Müller-Merten (freie Autorin) haben sich auf Spurensuche begeben. Aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten sie die Geschichte dieses Hauses, dieser Stadt und ihrer Bewohner. Der Leser dieses Buches wird mitgenommen auf eine Zeitreise mit persönlichen Begegnungen, die spannende historische, soziale und politische Zusammenhänge eines Jahrhunderts in Zittau und Deutschland erlebbar werden lässt.
 
 

Handbuch "Interkulturelle Gruppenarbeit..."


Handbuch "Interkulturelle Gruppenarbeit mit künstlerischen Methoden“ Eine praktische Orientierungshilfe

In der Broschüre werden praktische Spiel- und Übungseinheiten für die pädagogische Arbeit mit Gruppen anschaulich beschrieben. Zahlreiche kreative Methoden aus der bildenden Kunst und der Theaterpädagogik bieten Anregungen für interaktive und kommunikative Gruppenprozesse. Die aufgeführten Beispiele wurden in jahrelanger, praktischer Tätigkeit erprobt und sind für unterschiedliche Zielgruppen anwendbar.
Die Broschüre enthält neben wertvollen Tipps zahlreiche Bild- und Fotodokumentationen und wurde künstlerisch aufbereitet.

Sie ist in folgenden Sprachkombinationen erhältlich
Deutsch-Polnisch
Polnisch-Tschechisch

Autorinnen
Beata Justa, freischaffende Kunstmalerin aus dem Riesengebirge – Parada –Drei-Kulturen-Haus, Niedamirów
Mechthild Roth, Spiel- und Theaterpädagogin, Hillersche Villa Großhennersdorf

Bestellung zum Unkostenbeitrag von 5,- € (zuzüglich Versandkosten) in der Hillerschen Villa (Zittau) oder im Begegnungszentrum (Großhennersdorf)
 

KINOFLAT


 

Cineastische Geschenke - 1-mal zahlen, x-mal ins Kino ...

10 Filme 50 € - Sie Sparen 10 €
5 Filme 28 € - Sie Sparen 2 €

Und so gehts
Inhaber der KINOFLAT können innerhalb eines festgelegten Zeitraumes Filme ihrer Wahl im Kronenkino Zittau und der Kulturfabrik Mittelherwigsdorf besuchen. Infos unter 03583/77960 oder zu den Filmveranstaltungen.

Hier kann die KINOFLAT eingelöst werden
Jeden SA, 20.30 Uhr, Kulturfabrik Mittelherwigsdorf
www.kulturfabrik-meda.de
Jeden MI und DO, 20.00 Uhr, Kronenkino Zittau
www.kronenkino.de

Ich möchte erwerben ...

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
* Pflichtfelder
 
** inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand
 

Veranstaltungskalender

22. Mandaujazz

DVD jetzt erhältlich 10€

Mit freundlicher Unterstützung

Aktiv Sein & Spenden

Hillersche Villa gGmbH

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
BIC
WELADED1GRL
IBAN
DE14850501003000129927

Wir stellen Ihnen gern
eine Spendenquittung aus.

Cineastische Geschenke

Verschenken Sie die KINOFLAT

Café Jolesch

Café - Restaurant - Kneipe
MO-SA ab 18.00 Uhr geöffnet

Hillersche Villa ist Mehrgenerationenhaus

Buchverkauf

Für 13,90 € in der Hillerschen Villa erhältlich