UNSER MITTAGSTISCH

MO bis DO von 12.00 - 14.00 Uhr

Küchenschluss: 13:30 Uhr



Unser Mittagstisch in der Woche vom 18.02.- 21.02.2019

Liebe Gäste,

es mag Leute geben, die darüber sinnieren, ob die berühmten Berliner Fleischklopse nun Boulette oder – eingedeutscht – Bulette geschrieben werden. Aber das ist Kleinkram, sicher dagegen ist: Die Bulette ist ein Berliner Grundnahrungsmittel seit Jahrhunderten, und sie hat die Zeit besser überstanden als Solei und Sülzkotelett.

Ganz im Gegensatz zu Hamburger, Döner und Currywurst ist es der Bulette egal, ob man sie warm oder kalt isst. Frisch aus der Pfanne macht sie gute Figur zu Kartoffelsalat oder Bratkartoffeln, schmeckt aber auch solo. Jede ordentliche Imbissbude hat sie kalt im Repertoire, wozu allerdings anzumerken wäre, dass die Nachfrage rückläufig ist. Im Trend dürften eher vegane Varianten liegen, die allerdings ein sehr weites Feld öffnen, dem die Verachtung der Traditionalisten sicher ist.

In unserem Donnerstagangebot servieren wir Ihnen daher die Bulette auch mit ganz klassischen Beilagen, Kartoffelstampf und Möhrengemüse. Außerdem wollen wir beweisen, das Vegibuletten sich durchaus nicht "verstecken" müssen ...

Herzlichst – Annett und das ganze Team vom Mittagstreff.


Montag, den 18.02.
Kartoffel-Lauch Gratin mit Feta
5,00 €
Kuchenangebot: Schwedische Mandeltorte

Dienstag, den 19.02.
Sauerkraut-Paprika-Topf mit roten Linsen und Fetabröseln
5,00 €

Mittwoch, den 20.02.
Pasta mit Champignons in Butter mit Parmesan und etwas Trüffelöl, als Nachspeise ein Chicoree-Bananen-Salat
5,00 €

Donnerstag, den 21.02.
Berliner Buletten mit Kartoffelstampf und Möhrengemüse
vegetarisch: mit Vegibratling (kein Tofu oder Soja)
5,00 €


Ein Hinweis für alle, die es wissen wollen und uns nicht fragen möchten:
Wir kaufen regional und achten auf Qualität: Wir beziehen unsere Zutaten von Bäckerei K. Rönsch, Reformhaus Paul, Biogärtnerei Schostek, BIOase, Gärtnerei Fritsche aus Zittau, Ziegenkäserei am Breiteberg Mocha & Berg und vom Wurst- & Spezialitätenladen Wagner in Mittelherwigsdorf. Damit unterstützen wir die Kleinproduzenten in unserer Region, die sich durch eine hohe Qualität ihrer Produkte auszeichnen.


Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen!
Ihr Küchenteam der Hillerschen Villa


Kontakt

Annett Scheibe
FON 03583 779614
MOBIL +49 1577 92084 66
FAX 03583 779613
MAIL a.scheibe@hillerschevilla.de

Veranstaltungskalender

VERGESSENE ORTE

Hier der link zu den vier Kurzfilmen, die während des Workshops 2018 entstanden sind.

Café Jolesch

Café - Restaurant - Kneipe
MO-SA ab 18.00 Uhr geöffnet

UNSER MITTAGSTISCH

Hillersche Villa ist Mehrgenerationenhaus

Mit freundlicher Unterstützung

Aktiv Sein & Spenden

Hillersche Villa gGmbH

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
BIC
WELADED1GRL
IBAN
DE14850501003000129927

Wir stellen Ihnen gern
eine Spendenquittung aus.
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN