Häuser

Kronenkino


Kronenkino - ein vielfältiger Veranstaltungsort im Parterre

Seit Beginn des Jahres 2006 ist das Kronenkino nicht nur Festivalkino . Es bietet auch Raum für vielfältige Veranstaltungen , wie Konzerte, Lesungen, Kleinkunst, Theater und wöchentliche Filmveranstaltungen. Außerdem dient es als Filmkulisse für diverse Dreharbeiten. Das Blaue Einhorn, DEKAdance, Vicki Vomit, Olaf Schubert, Wiglaf Droste, Knorkators Stumpen und Polarkreis 18 sind nur einige Künstler, die schon im Kronenkino zu Gast waren. Dieses breite Angebot bereichert das Kulturleben in der Dreiländerecksstadt.

Unser aktuelles Kinoprogramm finden Sie im Veranstaltungskalender

kunstWERK in erster Etage - ein pulsierender Knotenpunkt im Oberlausitzer Kunstnetz

Neben diesen zahlreichen Veranstaltungsangeboten wird die erste Etage des Kronenkinos seit März 2010 durch unser kunstWERK belebt - mit Atelier, Textilwerkstatt, Medienstudio und dem „Malort“ für Kunsttherapie. Professionelle Künstler und Designer veranstalten hier offene Kurse und Workshops für Interessenten vom Kleinkind bis zum Senior, sowie Projekte für Kindergärten und Schulen.

Eine Gesamtübersicht zu unseren regelmäßig stattfindenden Werkstattangeboten finden Sie im Kurskalender


Die Geschichte des Kronenkinos

Informationen zur Geschichte des Kronenkinos - vom Ursprung über den Mauerfall bis in die Gegenwart - finden Sie in der folgenden Datei:
 

Das Kronenkino im Wandel der Zeit

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 



Google Maps einbinden - RegioHelden

Kontakt

Steffen Tempel
Fon 03583 / 779660
Fax 03583 / 779613
Mail s.tempel@hillerschevilla.de
Web www.kronenkino.de

Filmnächte

Veranstaltungskalender

Café Jolesch

Café - Restaurant - Kneipe
MO-SA ab 18.00 Uhr geöffnet

UNSER MITTAGSTISCH

Hillersche Villa ist Mehrgenerationenhaus

Mit freundlicher Unterstützung

Aktiv Sein & Spenden

Hillersche Villa gGmbH

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
BIC
WELADED1GRL
IBAN
DE14850501003000129927

Wir stellen Ihnen gern
eine Spendenquittung aus.