AKTUELLE INFORMATIONEN


Liebe Gäste der Hillerschen Villa,

wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in den öffentlichen Räumen der Hillerschen Villa Maskenpflicht besteht. Allgemein gilt 3G bei allen öffentlichen Veranstaltungen. Bei Angeboten für Schülerinnen und Schüler gilt die Test- und Nachweispflicht nicht, solange sie in der Schule getestet werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

VERANSTALTUNGSTIPP


26. MANDAU JAZZ FESTIVAL 2021


 
Kartenvorverkauf und weitere Informationen unter www.mandaujazz.de


22. BIS 27.10.: FILM IM KRONENKINO


Einlass: 30 min vor Filmbeginn
 

Rosas Hochzeit

E 20, R: Icíar Bollaín, FSK: 6, 97 min
Kurz vor ihrem 45. Geburtstag beschließt Rosa, dass es Zeit für einen radikalen Wandel in ihrem Leben ist. Immer hat sie nur für die anderen gelebt. Jetzt lässt sie das Leben in der Großstadt hinter sich, um sich in einem kleinen Küstenort den Traum vom eigenen Geschäft zu erfüllen. Außerdem will sie eine ganz besondere Hochzeit feiern …

Kronenkino
Fr, 22.10., 19:30 + So, 24.10., 19:00 + Mi, 27.10., 19:30
Eintritt: 7/5 Euro

Kulturfabrik Meda
Sa, 23.10., 20:00
Eintritt: 7/5 Euro

FR, 29.10.: DOC-ZONE IM KRONENKINO


 

A Symphony of Noise

D 20, R: Enrique Sánchez Lansch, FSK: o.A., 95 min
Die Geräusche der Welt konservieren, zu neuen, eigenen Musikstücken zusammenbauen und die Wahrnehmung von Alltagstönen verändern – das sind die erklärten Ziele des britischen Soundkünstlers Matthew Herbert. Der außergewöhnliche Musiker scheut dabei keine Experimente und beschreitet neue Wege. Ein geräuschvoller Film über das geheime Leben der Klänge.

Kronenkino
Fr, 29.10., 19:30
Eintritt: 7/5 Euro

Kulturfabrik Meda
So, 31.10., 20:00
Eintritt: 7/5 Euro

30.10. BIS 3.11.: FILM IM KRONENKINO


Einlass: 30 min vor Filmbeginn
 

Generation Beziehungsunfähig

D 20, R: Helena Hufnagel, FSK: 12, 84 min
Tim (Frederick Lau), der den Satus „beziehungsunfähig“ zur Rechtfertigung seines ungebundenen Lebensstils benutzt, trifft auf sein weibliches Spiegelbild Ghost (Luise Heyer). Stimmige Komödie über eine Generation, die an der Fülle ihrer Möglichkeiten zu scheitern droht und ihre Figuren und deren Beziehungsängste auf humorvolle Weise ernst nimmt.

Kronenkino
So, 31.10., 19:00 + Mi, 03.11., 19:30
Eintritt: 7/5 Euro

Kulturfabrik Meda
Sa, 30.10., 20:00
Eintritt: 7/5 Euro

FORTBILDUNG


 
ANMELDEFORMULAR
(ca. 231.7 kByte)
 
Prihlasovaci formular
(ca. 262.7 kByte)
 

INTERNATIONALE BILDUNGSBEGEGNUNG


 

AUSSCHREIBUNGEN


Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin (40 Std./Wo) - Beratungsstelle Dresden

KOBRAnet (Fachberatungsstelle für Opfer von Menschenhandel und Betroffene von Gewalt im Namen der Ehre) sucht ab Januar 2022 eine Mitarbeiterin für die Beratungsstelle Dresden. Die Wochenarbeitszeit beträgt 40 Stunden.

KOBRAnet unterstützt Frauen, die von Menschenhandel und Zwangsprostitution betroffen sind bei der nachhaltigen Verbesserung ihrer Lebenssituation und bei der Wahrnehmung ihrer Rechte. Außerdem arbeitet KOBRAnet mit Betroffenen von Gewalt im Namen der Ehre. Die Fachberatungsstelle ist landesweit tätig und unterhält Büros in Dresden und Leipzig. KOBRAnet ist ein Projekt der Hillerschen Villa gGmbH in Zittau.

Schriftliche Bewerbungen per Post oder per E-Mail bis 12.11.2021 an folgende Adresse:

KOBRAnet
Postfach 30 11 34
04251 Leipzig
u.richter@hillerschevilla.de

Ansprechpartnerin: Ulrike Richter

 

Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin (20 Std./Wo) - Beratungsstelle Leipzig

KOBRAnet (Fachberatungsstelle für Opfer von Menschenhandel und Betroffene von Gewalt im Namen der Ehre) sucht ab Januar 2022 eine Mitarbeiterin für die Beratungsstelle Leipzig. Die Wochenarbeitszeit beträgt 20 Stunden.

KOBRAnet unterstützt Frauen, die von Menschenhandel und Zwangsprostitution betroffen sind bei der nachhaltigen Verbesserung ihrer Lebenssituation und bei der Wahrnehmung ihrer Rechte. Außerdem arbeitet KOBRAnet mit Betroffenen von Gewalt im Namen der Ehre. Die Fachberatungsstelle ist landesweit tätig und unterhält Büros in Dresden und Leipzig. KOBRAnet ist ein Projekt der Hillerschen Villa gGmbH in Zittau.

Schriftliche Bewerbungen per Post oder per E-Mail bis 12.11.2021 an folgende Adresse:

KOBRAnet
Postfach 30 11 34
04251 Leipzig
u.richter@hillerschevilla.de

Ansprechpartnerin: Ulrike Richter

 

Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin (20 Std./Wo) - Beratungsstelle Dresden

KOBRAnet (Fachberatungsstelle für Opfer von Menschenhandel und Betroffene von Gewalt im Namen der Ehre) sucht ab Januar 2022 (oder später) eine Mitarbeiterin für die Beratungsstelle Dresden. Die Wochenarbeitszeit beträgt 20 Stunden.

KOBRAnet unterstützt Frauen, die von Menschenhandel und Zwangsprostitution betroffen sind bei der nachhaltigen Verbesserung ihrer Lebenssituation und bei der Wahrnehmung ihrer Rechte. Außerdem arbeitet KOBRAnet mit Betroffenen von Gewalt im Namen der Ehre. Die Fachberatungsstelle ist landesweit tätig und unterhält Büros in Dresden und Leipzig. KOBRAnet ist ein Projekt der Hillerschen Villa gGmbH in Zittau.

Schriftliche Bewerbungen per Post oder per E-Mail bis 12.11.2021 an folgende Adresse:

KOBRAnet
Postfach 30 11 34
04251 Leipzig
u.richter@hillerschevilla.de

Ansprechpartnerin: Ulrike Richter

 

Einsatzstelle Bundesfreiwilligendienst im Mehrgenerationenhaus Zittau

Wir suchen ab sofort für die Hillersche Villa eine/n Bundesfreiwilligendienstleistende/n im Bereich Mehrgenerationenhaus für 12 bis 18 Monate. Du solltest mindestens 18 Jahre sein und Spaß am Umgang mit Menschen unterschiedlicher Herkunft haben.

Zum Aufgabenspektrum gehören:
- Unterstützung bei der Belebung des Hauses und beim Offenen Treff
- Mitwirkung und Vorbereitung von Veranstaltungen
- Ansprache und Gewinnung Freiwilliger
- Beitragen zur Haus- und Gartenarbeit
- evtl. Betreuung Social Media

Rahmenbedingungen
- 30 h/Woche
- 250€ Taschengeld/Monat + Weiterbildungen und Sozialversicherungen
- Die Arbeitszeit ist flexibel und abhängig von den Angeboten des offenen Treffs bzw. den stattfindenden Veranstaltungen

Nachfragen und Bewerbungen sind zu richten an
Hillersche Villa gGmbH
Klienebergerplatz 1
02763 Zittau

Ansprechpartnerin ist Maxi Erler
Tel: 03583-779621, Mail: m.erler@hillerschevilla.de

Wir sind ein kreatives und fröhliches Team und freuen uns auf Deine Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben).

ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER


Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig Informationen und Neuigkeiten zu Veranstaltungen und Projekten der Hillerschen Villa.

 
Newsletter:
 
 
 
 
 
 
 

Veranstaltungskalender

MANDAU JAZZ

BERATUNG

Sächsische Fachberatungsstelle für Opfer von Menschenhandel

Tacheles Oberlausitz

Initiative für jüdisches Leben und gegen Antisemitismus

NEUIGKEITEN

Hier gibts Neues aus der Netzwerkstatt:

Hillersche Villa ist Mehrgenerationenhaus

BücherboXX in Zittau

Mit freundlicher Unterstützung

Aktiv Sein & Spenden

Hillersche Villa gGmbH

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
BIC
WELADED1GRL
IBAN
DE14850501003000129927

Wir stellen Ihnen gern
eine Spendenquittung aus.
DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Weitere Informationen  |  Individuelle Cookie Einstellungen