NEISSE FILMFESTIVAL

Internationales Filmflair im Dreiländereck


 

19. Neiße–Nysa–Nisa Film Festival

Seit 2004 präsentiert das Neiße Filmfestival jährlich im Mai in der Dreiländerregion zwischen Deutschland, Polen und Tschechien aktuelle Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme. Besonders und einzigartig am Neiße Filmfestival ist sein genreübergreifender und trinationaler Charakter mit länderübergreifenden Filmvorführungen an rund zwanzig Spielorten entlang der Neiße. So hat sich das Festival zu einer kulturellen Brücke für Filmfans und Programmkinos aus den drei Nachbarländern entwickelt.
Jedes Jahr richtet das Filmfestival den Blick auf Bezüge und Beziehungen zwischen den Menschen Osteuropas und auf die jeweilige filmische Auseinandersetzung mit Vergangenheit und Gegenwart. Das länderübergreifende Programm bietet neben drei Wettbewerben und verschiedenen Filmreihen auch Veranstaltungen wie Konzerte, Lesungen, Ausstellungen und Partys.

Der Fokus des 19. Neiße Filmfestivals wird sich unter dem Titel „Family Affairs“ der Veränderung von Familienkonzepten bzw. dem Vergleich von damit verbundenen Vorstellungen in Ost- und Westeuropa von der Vorwendezeit bis heute zuwenden. Die Wahl des Themas ermöglicht es, sich mit unterschiedlichen Wahrnehmungen dieses individuell und gesellschaftlich so relevanten Themas intensiver auseinanderzusetzen und gleichzeitig wie unter einem Brennglas schlaglichtartig spannende und berührende Zeitgeschichte(n) zu erzählen. Dabei werden ganz unterschiedliche menschliche Erfahrungen aufgegriffen, die neben ihren vielen problemorientierten und tragischen Aspekten, nicht selten auch urkomische Konstellationen abbilden. In der entsprechenden Filmreihe werden neun Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme präsentiert. Außerdem sind eine Lesung mit Lutz Seiler, der am 18. Mai im Gerhart-Hauptmann-Theater aus seinem Buch „Stern 111“ leist, und die Foto-Ausstellung „Voll der Osten“ in der Sparkasse Zittau geplant.

Eröffnet werden soll das 19. Neiße Filmfestival am 17. Mai im Gerhart-Hauptmann-Theater Zittau. Zu den Höhepunkten im Programm zählt u.a. das Konzert mit der ukrainischen Band DakhaBrakha am 20. Mai im Kühlhaus Görlitz. Die feierliche Preisverleihung ist für den 21. Mai im Filmtheater Ebersbach geplant. Prämiert werden hier neben den besten Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen und den Publikumslieblingen auch die beste darstellerische Leistung, das beste Drehbuch und das beste Szenenbild. Außerdem wird ein Spezialpreis an einen Film aus dem gesamten Festivalprogramm vergeben, welcher sich dem Verständnis der Nachbarschaft von Deutschland, Polen und Tschechien widmet.


Das 19. Neiße Filmfestival wird gefördert durch und mit Mitteln von: Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft, Kunst und Tourismus, Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien, Landkreis Görlitz - Wokrjes Zhorjelc, Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, Mitteldeutsche Medienförderung, Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds, Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur, Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit, Liberecký kraj.
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

Kontakt

Neiße Filmfestival Team
FON 035873 179874 | FAX 035873 30921 | MAIL info@kunstbauerkino.de
www.neissefilmfestival.net

Veranstaltungskalender

Kulturblick Online Download

BERATUNG

Sächsische Fachberatungsstelle für Opfer von Menschenhandel

Tacheles Oberlausitz

Initiative für jüdisches Leben und gegen Antisemitismus

NEUIGKEITEN

Hier gibts Neues aus der Netzwerkstatt:

Hillersche Villa ist Mehrgenerationenhaus

BücherboXX in Zittau

Mit freundlicher Unterstützung

Aktiv Sein & Spenden

Hillersche Villa gGmbH

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
BIC
WELADED1GRL
IBAN
DE14850501003000129927

Wir stellen Ihnen gern
eine Spendenquittung aus.
DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Weitere Informationen  |  Individuelle Cookie Einstellungen