Veranstaltungskalender

Alles aktuell auf einen Blick


0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
Szenenfoto aus
Szene aus "… und du mein Schatz bleibst hier"
 
Statt an der Hochschule für Welthandel Seminare und Vorlesungen zu besuchen, ist Peter Baumann lieber im Studentenorchester aktiv. Mit seinen Freunden versucht er - bisher vergeblich - einen Plattenvertrag oder wenigstens ein Vorsingen in der Wiener Stadthalle zu bekommen.
Als Peters Onkel, der das Studium seines Neffen bisher finanziert hat, mitbekommt, dass Peter nur Musik macht, streicht er ihm die finanzielle Unterstützung ...

In diesem starbesetzten Musikfilm gibt es ein Wiedersehen und -hören u. a. mit Vivien Bach, Paul Hörbiger, Hans Moser, Udo Jürgens , Gus Backus, Trude Herr, Ines Taddio, Blue Diamonds und Laurie London, ...

Ab 14:30 Uhr laden wir Sie herzlich ein zu Kaffee & Kuchen, in das Foyer des Kronenkinos Zittau!

Filminfo: Österreich 1961, R: Franz Antel, FSK: 12, 100 Min.
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
Szenenfoto und Link zum Trailer
Szenenfoto und Link zum Trailer
 
Nachdem ihr Bruder Mahmoud aus dem Jemen zurückkehrt, erkennt ihn seine Schwester Leila kaum wieder. Ihr großer Bruder ist zu einem strengen Moslem geworden und beginnt sich gegen Leilas Beziehung mit Armand zu stellen. Um sich heimlich treffen zu können, verkleidet sich Armand als Frau und wirft sich den Niqab über. Als sich jedoch Mahmoud für die mysteriöse neue Freundin seiner Schwester zu interessieren beginnt, ist das Chaos vorprogrammiert.
Freche Culture-Clash-Komödie mit Tiefgang.

Filminfo: F 17, R: Sou Abadi, FSK: 6, 88 min
Youtube-Link >>>
0
Hillersche Villa, Zittau
15 / 13 €
Akt - gezeichnet
Willkommen im Kurs AKTZEICHNEN >>>
 
In diesem Kurs widmen wir uns dem Zeichnen des menschlichen Körpers. Unter künstlerischer Anleitung entsteht so oft viel mehr als eine schnelle Skizze.
Die Gestaltungstechniken wie Bleistift, Kohle, Pastell oder Aquarell können selbst gewählt werden. Bitte Zeichenmaterial mitbringen!

Kursleiterin: Claudia Richter
Achtung, neuer Veranstaltungsort: Hillersche Villa / Kulturboden (Klienebergerplatz 1 in Zittau)

Kontakt und Anmeldung:
FON 0174 / 9713528; MAIL atelier.c@arcor.de
0
Gerhart-Hauptmann-Theater, Zittau
8 / 6 €
Szenenfoto
Willkommen zur Premiere der Kriminalkomödie "Tödliche Liebe"!
(Foto: A. Graf)
 
Luise Jäger lädt ein: Ein entspanntes Wochenende mit Verwandten auf ihrem Anwesen. Was jedoch keiner der Gäste ahnt, ist, dass bald einer von ihnen tot sein wird.
Wer könnte den Johann umgebracht haben?
Schnell wird klar, dass der insbesondere von den Frauen begehrte Arzt sich durch sein Handeln nicht nur Freunde gemacht hat. Mit der Waffe in der Hand wird seine aufgelöste Frau neben ihm gefunden. Doch jeder hätte ein Motiv und die Gelegenheit an eine Waffe zu kommen sowieso, wo die verwirrte Hausherrin ihren Waffenschrank doch offen stehen ließ …

Das neue Stück des Theaterseniorenclubs handelt von unerwiderter Liebe, Eifersucht und der immerwährenden Frage, ob das Leben die Kunst inspiriert oder die Kunst das Leben

Spielleitung: Mechthild Roth / Assistenz: Mariya Klymyuk

Es spielen die Mitglieder des Theaterseniorenclubs der Theaterpädagogischen Werkstatt der Hillerschen Villa: Dora Meinck, Renate Hoffmann, Christel Gorgius, Ruth Rother, Elvira Kulins, Manfred Ball, Reinhard Thöns, Reiner Thiele und Gisela Engelage

Veranstaltungsort: Gerhart-Hauptmann Theater Zittau (GHT)

Weitere Vorstellungen:
SA 24.02. um 15.00 Uhr im GHT Zittau
SO 04.03. um 15.00 Uhr im Begegnungszentrum Großhennersdorf
SA 10.03. um 15.00 Uhr im GHT Zittau
SO 06.05. um 19.30 Uhr im GHT Zittau
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
Szenenfoto und Link zum Trailer
Szenenfoto und Link zum Trailer
 
Nachdem ihr Bruder Mahmoud aus dem Jemen zurückkehrt, erkennt ihn seine Schwester Leila kaum wieder. Ihr großer Bruder ist zu einem strengen Moslem geworden und beginnt sich gegen Leilas Beziehung mit Armand zu stellen. Um sich heimlich treffen zu können, verkleidet sich Armand als Frau und wirft sich den Niqab über. Als sich jedoch Mahmoud für die mysteriöse neue Freundin seiner Schwester zu interessieren beginnt, ist das Chaos vorprogrammiert.

Freche Culture-Clash-Komödie mit Tiefgang.

Filminfo: F 17, R: Sou Abadi, FSK: 6, 88 min
Youtube-Link >>>
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
Szenenfoto und Link zum Trailer
Szenenfoto und Link zum Trailer
 
Nachdem ihr Bruder Mahmoud aus dem Jemen zurückkehrt, erkennt ihn seine Schwester Leila kaum wieder. Ihr großer Bruder ist zu einem strengen Moslem geworden und beginnt sich gegen Leilas Beziehung mit Armand zu stellen. Um sich heimlich treffen zu können, verkleidet sich Armand als Frau und wirft sich den Niqab über. Als sich jedoch Mahmoud für die mysteriöse neue Freundin seiner Schwester zu interessieren beginnt, ist das Chaos vorprogrammiert.

Freche Culture-Clash-Komödie mit Tiefgang.

Filminfo: F 17, R: Sou Abadi, FSK: 6, 88 min
Youtube-Link >>>
0
iQLANDIA Liberec
 
 
„Art & Science” ist unser aktuelles Projekt bei Lanterna futuri, das Kunst und Naturwissenschaften zusammen bringt! Gemeinsam mit unseren neuen Projektpartnern (dem science center iQLANDIA Liberec und der TU Dreden-IHI Zittau) werden in grenzüberschreitender Zusammenarbeit innovative Lernformen und neue Begegnungsformate für die hier lebenden Jugendliche entwickelt, erprobt und umgesetzt.

Zur Auftaktveranstaltung im science center iQLANDIA Liberec erwartet Sie ein interessantes Programm, u.a. mit live Science Show, spannenden Gesprächen mit Akteuren sowie Schul- und Projektpartnern und ein köstliches Buffet.

Weitere Details und das Programm finden Sie hier:

Ansprechpartner und Kontakt: Frank Rischer
Hillersche Villa / Lanterna futuri | FON 0170 4654577 / MAIL rischer@lanternafuturi.net
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
Szenenfoto und Link zum Trailer
Szenenfoto und Link zum Trailer
 
Ben ist jung, schlagfertig, sportlich und voller Humor. Nach einem schweren Unfall steht seine Welt schlagartig Kopf: Er wird wohl für den Rest seines Lebens im Rollstuhl sitzen. In einem Reha-Zentrum trifft er auf Freunde, die die große Kunst gelernt haben, das Unglück einfach auszulachen. Und auf die bildhübsche Samia, in die Ben sich auf den ersten Blick verliebt. - Eine Gruppe versehrter Helden, die gemeinsam die Verzweiflung aus dem Weg räumen und jeden Millimeter Bewegung feiern.

Mit Respekt und Humor öffnet dieser unsentimentale Film den Blick auf die Menschen hinter der Behinderung.

Filminfo: F 17, R: M. Idir/G. c. Malade, FSK: 6, 72 min.
Youtube-Link >>>
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
Szenenfoto und Link zum Trailer
Szenenfoto und Link zum Trailer
 
Ben ist jung, schlagfertig, sportlich und voller Humor. Nach einem schweren Unfall steht seine Welt schlagartig Kopf: Er wird wohl für den Rest seines Lebens im Rollstuhl sitzen. In einem Reha-Zentrum trifft er auf Freunde, die die große Kunst gelernt haben, das Unglück einfach auszulachen. Und auf die bildhübsche Samia, in die Ben sich auf den ersten Blick verliebt. - Eine Gruppe versehrter Helden, die gemeinsam die Verzweiflung aus dem Weg räumen und jeden Millimeter Bewegung feiern.

Mit Respekt und Humor öffnet dieser unsentimentale Film den Blick auf die Menschen hinter der Behinderung.

Filminfo: F 17, R: M. Idir/G. c. Malade, FSK: 6, 72 min.
Youtube-Link >>>
0
Kronenkino, Zittau
 
Foto von Dresden im Winter
Dresden im Februar
Foto Dresden grüsst seine Gäste
Dresden grüsst seine Gäste
 
Wir laden Sie herzlich zur Filmvorführung mit einem sich anschliessenden Filmgespräch ein: 13.2.1945 - Dresden wird zum Ziel alliierter Bombenangriffe. In den 80er Jahren demonstriert die Friedensbewegung an diesem Tag gegen Krieg und Aufrüstung, nach der Wende besetzen ganz andere Gruppen dieses Datum: Heute findet am 13.2. einer der größten Neonaziaufmärsche Europas statt. Der Film fragt, wie ein Dialog bei mehr als verhärteten Fronten aussehen kann.

Bei uns zu Gast: Soziologin Claudia Jerzak. Sie promoviert zum Thema „Erinnerungskultur & städtische Identität am Beispiel Hamburgs & Dresdens“ und war stark an der Entstehung des Films beteiligt.

Ansprechpartner und Kontakt: Jan Kirchhoff
Hillersche Villa / NETZWERKSTATT / FON 03583 7796-44 / MAIL j.kirchhoff@hillerschevilla.de
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
Szenenfoto und Link zum Trailer
Szenenfoto und Link zum Trailer
 
NUR FÜR EUCH - UND NUR HEUTE ZUM VALENTINSTAG:
„Baby“ verbringt unfreiwillig die Ferien mit ihren Eltern und ihrer Schwester in einem Feriencamp. Doch als sie Tanzlehrer Johnny sieht, verfliegt ihre miese Laune. Sie traut sich todesmutig in die für Gäste verbotene Zone: die Unterkunft der Hotelangestellten.
Dort kommen sich „Baby“ und Johnny nicht nur beim Tanzen zu heißen Dirty Dancing Rhythmen näher ...

Zur Feier des Tages begrüßen wir all unsere Gäste mit einem Glas Sekt!

Filminfo: USA 1987, R.: Emile Ardolino, FSK 12, 100 min.
Youtube-Link >>>
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
Szenenfoto und Link zum Trailer
Szenenfoto und Link zum Trailer
 
In naher Zukunft: Durch den exzessiven Ressourcenverbrauch der Menschheit sind die Reserven des Planeten beinahe erschöpft. Um das Problem zu lösen, haben Wissenschaftler eine Methode entwickelt, mit der sie Menschen schrumpfen und somit ihre Bedürfnisse und ihren Konsum enorm verringern können.
In der Hoffnung auf ein glücklicheres und finanziell abgesichertes Leben in einer besseren Welt entscheiden sich Durchschnittsbürger Paul (Matt Damon) und seine Frau Audrey, ihr Glück in einer neuen „geschrumpften“ Gemeinde zu suchen. Eine Entscheidung, die ein lebensveränderndes Abenteuer bereithält …

Filminfo: USA 17, R: Alexander Payne, 135 min.
Youtube-Link >>>
0
Begegnungszentrum, Großhennersdorf
 
 
Der allseits beliebte Sir Michael von Berthwick wurde umgebracht. Der Kampf um das Erbe beginnt, und weitere Leichen sollen folgen... Ein Fall für Holmes und Watson.

Kinderfasching - 14:30 - 17.00 Uhr

Kartenerwerb:
Reisebüro Herrnhut - Löbauer Straße 14a 02747 Herrnhut
Geöffnet: Mo. - Do. 10 -18 Uhr | Fr. 10 - 16 Uhr
FON 035873 40789 | MAIL gkc-service@t-online.de

Weitere Infos auf www.karneval-grohedo.de oder bei facebook
0
Begegnungszentrum, Großhennersdorf
 
 
Der allseits beliebte Sir Michael von Berthwick wurde umgebracht. Der Kampf um das Erbe beginnt, und weitere Leichen sollen folgen... Ein Fall für Holmes und Watson.

Abendveranstaltung - Einlass 19.00 Uhr

Kartenerwerb:
Reisebüro Herrnhut - Löbauer Straße 14a 02747 Herrnhut
Geöffnet: Mo. - Do. 10 -18 Uhr | Fr. 10 - 16 Uhr
FON 035873 40789 | MAIL gkc-service@t-online.de

Weitere Infos auf www.karneval-grohedo.de oder bei facebook
0
Begegnungszentrum, Großhennersdorf
 
 
Der allseits beliebte Sir Michael von Berthwick wurde umgebracht. Der Kampf um das Erbe beginnt, und weitere Leichen sollen folgen... Ein Fall für Holmes und Watson.

Seniorenball - Einlass 14.30 Uhr

Kartenerwerb:
Reisebüro Herrnhut - Löbauer Straße 14a 02747 Herrnhut
Geöffnet: Mo. - Do. 10 -18 Uhr | Fr. 10 - 16 Uhr
FON 035873 40789 | MAIL gkc-service@t-online.de

Weitere Infos auf www.karneval-grohedo.de oder bei facebook
0
Kronenkino, Zittau
3 €
Heute im Kinokarussell: Pünktchen und Anton

Heute im Kinokarussell: Pünktchen und Anton

 
Willkommen beim Kinokarussell - unser Kinderkino am Sonntag:
Pünktchen und Anton, beide zehn Jahre alt, sind die besten Freunde. Doch während die Chirurgentochter Pünktchen ein unbeschwertes, sorgenfreies Leben führt, muss Anton sich um seine kranke, alleinerziehende Mutter sorgen und als Vertretung ihren Job in der Eisdiele übernehmen. Kein Wunder, dass die Schule dabei zu kurz kommt. Aber Pünktchen hat bereits einen Plan ausgeheckt, um ihrem Freund zu helfen.

Mit "Pünktchen und Anton" adaptiert Caroline Link einen Klassiker aus der Feder Erich Kästners, in dem es vor allem um unerschütterliche Freundschaft, Erwachsenwerden und Gerechtigkeit geht.

Einlass: ab 14:30 Uhr - Kaffee & Kuchen im Angebot!
Filmpause: ca. 16:00 Uhr - Zaubershow mit Zauberwilli

Filminfo: D: 1998, R: Caroline Link, FSK: 0, 105 min.
0
Kronenkino, Zittau
2,50 €
Zauberwilli
Heute zu Gast im Kinokarussell: Zauberwilli
 
Zauberwille verblüfft uns mit Close-up Zauberei und Kinder dürfen hautnah dabei sein.
Sie kann eindeutig als die stärkste Form der Zauberei bezeichnet werden, denn der Künstler arbeitet umringt vom Publikum. Es verschwinden Münzen, Gegenstände schweben und es geschehen beeindruckende Vorhersagen. All dies weckt große Verwunderung beim Publikum.

0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
Szenenfoto und Link zum Trailer
Szenenfoto und Link zum Trailer
 
In naher Zukunft: Durch den exzessiven Ressourcenverbrauch der Menschheit sind die Reserven des Planeten beinahe erschöpft. Um das Problem zu lösen, haben Wissenschaftler eine Methode entwickelt, mit der sie Menschen schrumpfen und somit ihre Bedürfnisse und ihren Konsum enorm verringern können.
In der Hoffnung auf ein glücklicheres und finanziell abgesichertes Leben in einer besseren Welt entscheiden sich Durchschnittsbürger Paul (Matt Damon) und seine Frau Audrey, ihr Glück in einer neuen „geschrumpften“ Gemeinde zu suchen. Eine Entscheidung, die ein lebensveränderndes Abenteuer bereithält …

Filminfo: USA 17, R: Alexander Payne, 135 min.
Youtube-Link >>>
0
Begegnungszentrum, Großhennersdorf
 
GKC-Theaterplakat
Vorhang auf für ...
 
Der allseits beliebte Sir Michael von Berthwick wurde umgebracht. Der Kampf um das Erbe beginnt, und weitere Leichen sollen folgen... Ein Fall für Holmes und Watson.

Theaterveranstaltung - Theaterkrimi - Einlass 19.30 Uhr - SPUSI

Kartenerwerb:
Reisebüro Herrnhut - Löbauer Straße 14a 02747 Herrnhut
Geöffnet: Mo. - Do. 10 -18 Uhr | Fr. 10 - 16 Uhr
FON 035873 40789 | MAIL gkc-service@t-online.de

Weitere Infos auf www.karneval-grohedo.de oder bei facebook
0
Begegnungszentrum, Großhennersdorf
 
 
Der allseits beliebte Sir Michael von Berthwick wurde umgebracht. Der Kampf um das Erbe beginnt, und weitere Leichen sollen folgen... Ein Fall für Holmes und Watson.

Filmabend - Jubiläum 35 Jahre GKC e.V. - Einlass 19.30 Uhr

Kartenerwerb:
Reisebüro Herrnhut - Löbauer Straße 14a 02747 Herrnhut
Geöffnet: Mo. - Do. 10 -18 Uhr | Fr. 10 - 16 Uhr
FON 035873 40789 | MAIL gkc-service@t-online.de

Weitere Infos auf www.karneval-grohedo.de oder bei facebook
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
Szenenfoto und Link zum Trailer
Szenenfoto und Link zum Trailer
 
In naher Zukunft: Durch den exzessiven Ressourcenverbrauch der Menschheit sind die Reserven des Planeten beinahe erschöpft. Um das Problem zu lösen, haben Wissenschaftler eine Methode entwickelt, mit der sie Menschen schrumpfen und somit ihre Bedürfnisse und ihren Konsum enorm verringern können.
In der Hoffnung auf ein glücklicheres und finanziell abgesichertes Leben in einer besseren Welt entscheiden sich Durchschnittsbürger Paul (Matt Damon) und seine Frau Audrey, ihr Glück in einer neuen „geschrumpften“ Gemeinde zu suchen. Eine Entscheidung, die ein lebensveränderndes Abenteuer bereithält …

Filminfo: USA 17, R: Alexander Payne, 135 min.
Youtube-Link >>>
0
Begegnungszentrum, Großhennersdorf
 
GKC-Theaterplakat
Vorhang auf für ...
 
Der allseits beliebte Sir Michael von Berthwick wurde umgebracht. Der Kampf um das Erbe beginnt, und weitere Leichen sollen folgen... Ein Fall für Holmes und Watson.

Theaterveranstaltung - Theaterkrimi - Einlass 19.30 Uhr - VERHÖR

Kartenerwerb:
Reisebüro Herrnhut - Löbauer Straße 14a 02747 Herrnhut
Geöffnet: Mo. - Do. 10 -18 Uhr | Fr. 10 - 16 Uhr
FON 035873 40789 | MAIL gkc-service@t-online.de

Weitere Infos auf www.karneval-grohedo.de oder bei facebook
0
Begegnungszentrum, Großhennersdorf
 
 
Der allseits beliebte Sir Michael von Berthwick wurde umgebracht. Der Kampf um das Erbe beginnt, und weitere Leichen sollen folgen... Ein Fall für Holmes und Watson.

Freitags Spezial - Einlass 19.30 Uhr

Kartenerwerb:
Reisebüro Herrnhut - Löbauer Straße 14a 02747 Herrnhut
Geöffnet: Mo. - Do. 10 -18 Uhr | Fr. 10 - 16 Uhr
FON 035873 40789 | MAIL gkc-service@t-online.de

Weitere Infos auf www.karneval-grohedo.de oder bei facebook
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
Szenenfoto und Link zum Trailer
Szenenfoto und Link zum Trailer
Film mit Audiodeskription, Hörunterstützung bzw. Untertitelung
 
Hungersnöte, Kriege und Naturkatastrophen zwingen Massen an Menschen dazu, ihre inzwischen unbewohnbare Heimat zu verlassen. Der Dokumentarfilm zeigt diese Ströme von Menschen, in Bangladesch, im Libanon und Europa. Weitgehend unkommentiert, in ruhigen Bildern, werden globale Fluchtbewegungen erfahrbar. Interviews mit Flüchtenden geben Einblick in die Nöte der Menschen, die sich, oft unter Lebensgefahr, auf einen langen Weg machen ...

Filmemacher und Künstler Ai Weiwei versucht mit dem Film auf eine der größten gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit aufmerksam zu machen.

Filminfo: USA/D 17, R: Ai WeiWei, FSK: 6, 142 min.
Youtube-Link >>>
0
Hillersche Villa, Zittau
15 € / 10 €
Gemälde mit mittelalterlicher Stadtansicht und Personen unterschiedlichen Standes
Herzlich willkommen zum mehrstündigen
(Näh-)Kurs für Freunde des Mittelalters!
 
Für Fans und Freunde mittelalterlicher Märkte, Feste und Umzüge beginnt jetzt die Zeit ihre Gewandung in Ordnung zu bringen, neue Kleidungsstücke zu kreieren oder Bestehendes zu erneuern. Ob ihr euch nun eher getreu historischer Vorlagen oder lieber mit fantasievollen Eigenentwürfen gewandet wollt, in diesem Kurs findet ihr Ansichtsmaterial, Anleitung und Hilfe für euer Vorhaben und könnt Euch mit Gleichgesinnten austauschen!

Veranstaltungsort: Hillersche Villa Zittau (1. OG)

Kursleiterin: Sabine Tille
Anmeldung: MOBIL 0171 5047350 | MAIL buntestille@gmail.com oder r.smith@hillerschevilla.de
0
Gerhart-Hauptmann-Theater, Zittau
8 / 6 €
Szenenfoto
Der Theaterseniorenclub spielt heute für Sie die Kriminalkomödie "Tödliche Liebe"!
(Foto: A. Graf)
 
Luise Jäger lädt ein: Ein entspanntes Wochenende mit Verwandten auf ihrem Anwesen. Was jedoch keiner der Gäste ahnt, ist, dass bald einer von ihnen tot sein wird.
Wer könnte den Johann umgebracht haben?
Schnell wird klar, dass der insbesondere von den Frauen begehrte Arzt sich durch sein Handeln nicht nur Freunde gemacht hat. Mit der Waffe in der Hand wird seine aufgelöste Frau neben ihm gefunden. Doch jeder hätte ein Motiv und die Gelegenheit an eine Waffe zu kommen sowieso, wo die verwirrte Hausherrin ihren Waffenschrank doch offen stehen ließ …

Das neue Stück des Theaterseniorenclubs handelt von unerwiderter Liebe, Eifersucht und der immerwährenden Frage, ob das Leben die Kunst inspiriert oder die Kunst das Leben

Spielleitung: Mechthild Roth / Assistenz: Mariya Klymyuk

Es spielen die Mitglieder des Theaterseniorenclubs der Theaterpädagogischen Werkstatt der Hillerschen Villa: Dora Meinck, Renate Hoffmann, Christel Gorgius, Ruth Rother, Elvira Kulins, Manfred Ball, Reinhard Thöns, Reiner Thiele und Gisela Engelage

Veranstaltungsort: Gerhart-Hauptmann Theater Zittau (GHT)

Weitere Vorstellungen:
SO 04.03. um 15.00 Uhr im Begegnungszentrum Großhennersdorf
SA 10.03. um 15.00 Uhr im GHT Zittau
SO 06.05. um 19.30 Uhr im GHT Zittau
0
Hillersche Villa, Zittau
 
schreiendes Kind vor einem altem Miikrofon
Quelle: unsplash.com/JasonRosewell
 
Ein Student wird aufgrund eines Kommentars im Internet von einem Politiker angeklagt.
Ist das gelebte Demokratie? Wird hier jemand mundtot gemacht?

Wir nutzen den Fall und suchen nach konkreten Umgangsformen, loten die Grenzen von Meinungsfreiheit aus und fragen uns, welche Auswirkungen eine Politik mit scheinbar einfachen Lösungen auf unseren Alltag hat. Trauen Sie sich - diskutieren Sie mit!

Unser Gast: die Person, die angeklagt wurde
Veranstaltungsort: Hillersche Villa | Blauer Salon (1.OG)

Ansprechpartnerin & Kontakt: Franziska Pohl
Hillersche Villa | NETZWERKSTATT - Zeitgeschichte und Zivilgesellschaft
FON 03583 779622 | MAIL f.pohl@hillerschevilla.de
0
Kronenkino, Zittau
 
Gemälde von Oliver Buhlig
Heute im Kronenkino:
Ausstellungseröffnung mit Oliver Buhlig ...
 
Oliver Buhlig zerlegt Zivilisationen in Formen und Farben, ohne beim erneuten Zusammenfügen zimperlich zu sein. Situationen, Tiere & Dinge erfahren von Menschenhand kreative Abstraktion und werden ad absurdum geführt.

Livemusik gibt es von der ReBande aus der Oberlausitz mit ihrem Alternativ-Funk-Rock und unverwechselbaren Sprachgesang.

Veranstaltungsort: Kronenkino Zittau

Ansprechpartner & Kontakt: Steffen Tempel
Kronenkino | FON 032583 7796-60 | MAIL s.tempel@hillerschevilla.de
0
Begegnungszentrum, Großhennersdorf
 
 
Der allseits beliebte Sir Michael von Berthwick wurde umgebracht. Der Kampf um das Erbe beginnt, und weitere Leichen sollen folgen... Ein Fall für Holmes und Watson.

Auskehrball - Einlass 19.00 Uhr

Kartenerwerb:
Reisebüro Herrnhut - Löbauer Straße 14a 02747 Herrnhut
Geöffnet: Mo. - Do. 10 -18 Uhr | Fr. 10 - 16 Uhr
FON 035873 40789 | MAIL gkc-service@t-online.de

Weitere Infos auf www.karneval-grohedo.de oder bei facebook
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
Szenenfoto und Link zum Trailer
Szenenfoto und Link zum Trailer
 
Florence ist Grundschullehrerin aus Leidenschaft. Während sie alles gibt, um ihren Schülern eine erfolgreiche Zukunft zu bereiten, sieht es privat chaotisch aus: Alleinerziehend, fehlt ihr häufig die Zeit für ihren Sohn, der deshalb zu seinem Vater ziehen will. Als zudem der kleine Sacha, ein Kind aus schwierigen Verhältnissen, neu in ihre Klasse kommt und ihre volle Aufmerksamkeit fordert, muss Florence einen Weg finden, endlich Ordnung in ihr Leben zu bringen.

Turbulenten Dramödie übers Lehren und Lernen, deren positive Energie, die direkt von der Leinwand ins Publikum strömt.

Filminfo: F 16, R: Hélène Angel, 105 min.
Youtube-Link>>>
0
Hillersche Villa, Zittau
5 €
Foto vom Mittagstisch (Suppe)
Total gesund & ...
Foto vom Mittagtisch (Buletten mit Salat)
... voll lecker!
 
Die ausgebildete Shintai-Therapeutin Susanne Kunze gibt Ihnen heute einen Einblick in die Grundlagen der makrobiotische Kost. Dabei bezieht sie sich auf die Hintergründe einer ausgewogenen Ernährung, die für unsere Gesundheit von großer Bedeutung ist.
Sie erfahren natürlich auch, wie Sie selbst Elemente der makrobiotischen Küche in Ihren Alltag integrieren können.
Susanne Kunze ist z.Zt. im Küchenteam der Hillerschen Villa tätig und verzaubert schon seit einigen Monaten mit ihrem Wissen und Können den Gaumen unserer Gäste zum Mittagstisch. Bleiben Sie also einfach noch ein bisschen und probieren Sie selbst, wie gut gesundes Essen schmecken kann ...

Veranstaltungsort: Hillersche Villa / Café Jolesch

Ansprechpartnerin: Susanne Kunze
Anmeldung & Kontakt:
FON 015 209424704 | MAIL info@hillerschevilla.de
0
Hillersche Villa, Zittau
Hut geht rum
Pantomime mit Volkmar Ostheimer-Pietsch
"Wandlungen" mit Volkmar Ostheimer-Pietsch
 
Pantomime ist eine stille Kunst. Sie ist eine der ältesten Formen des Theaters; eine, die auf Sprache als Hauptmittel komplett verzichtet! Nur mit Hilfe des Körpers erzählen die Pantomimen ihre Geschichten, machen Emotionen (be-)greifbar, spielen gern mit der Erwartungshaltung ihres Publikums und - plötzlich - auf fast magische Weise werden die großen Bühnen dieser Welt ganz klein ...

Der Pantomime Volkmar Ostheimer-Pietsch gibt zu Beginn der Veranstaltung eine kurze Einführung in das Thema.

Titel des Stücks: Wandlungen
Veranstaltungsort: Hillersche Villa | Kulturboden
Pantomime: Volkmar Ostheimer-Pietsch
Dauer: ca. eine Stunde
Eintritt: Hut geht rum!

Ab 14:30 Uhr haben wir Kaffee & Kuchen im Angebot!

Wer Interesse an einem Pantomime-Kurs hat, kann sich gern im Anschluss an die Vorstellung an uns wenden!
.

Ansprechpartnerin & Kontakt: Rebecca Smith
Hillersche Villa | Mehrgenerationenhaus
FON 03583 7796-21 | MAIL r.smith@hillerschevilla.de
0
Kronenkino, Zittau
 
Innenansicht Kronenkino; Foto von Rafael Sampedro
Ein Blick in unseren Kinosaal ...
(Foto: Rafael Sampedro)
 
Cineasten treffen sich immer am letzten Mittwoch des Monats im Foyer des Kronenkinos. Unsere Themen sind bspw. die Einführung in Filmklassiker, der Austausch über Filmerlebnisse, das Wunschkino – und viele andere mehr!
Jede(r) ist herzlich eingeladen, den KinoKlub kennenzulernen und mitzumachen.

Veranstaltungsort:
Kronenkino Zittau , (Äußere Weberstr. 17)

Ansprechpartner & Kontakt: Steffen Tempel
FON 03583 7796-60; MAIL s.tempel@hillerschevilla.de
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
Szenenfoto und Link zum Trailer
Szenenfoto und Link zum Trailer
 
Florence ist Grundschullehrerin aus Leidenschaft. Während sie alles gibt, um ihren Schülern eine erfolgreiche Zukunft zu bereiten, sieht es privat chaotisch aus: Alleinerziehend, fehlt ihr häufig die Zeit für ihren Sohn, der deshalb zu seinem Vater ziehen will. Als zudem der kleine Sacha, ein Kind aus schwierigen Verhältnissen, neu in ihre Klasse kommt und ihre volle Aufmerksamkeit fordert, muss Florence einen Weg finden, endlich Ordnung in ihr Leben zu bringen.

Turbulenten Dramödie übers Lehren und Lernen, deren positive Energie, die direkt von der Leinwand ins Publikum strömt.

Filminfo: F 16, R: Hélène Angel, 105 min.
Youtube-Link>>>

UNSER TIPP:

Seit September 2016 gibt es in Zittau den Sozialpass. Bei Vorlage eines solchen gewähren wir für dessen InhaberIn bei all unseren Veranstaltungen die jeweils gültigen ermäßigten Eintrittspreise! Weitere Informationen finden Sie unter www.zittau.de

Unser Angebot zu Kursen, Werkstätten und Workshops finden Sie im Kurskalender

Reservierungsformular

Reservierte Karten werden zum Abendkassenpreis am Veranstaltungstag für Sie hinterlegt. Der Vorverkaufspreis gilt nur beim Erwerb der Karte bei den aufgeführten Vorverkaufsstellen.
 
 
 
*
 
 
*
 
 
*
 
 

*
 
Zur Zeit sind keine Veranstaltungen für Reservierung vorgesehen.
 
*
 
 
 
 
(* Pflichtangabe)

Kontakt

Heike Schöbel
Fon 03583 / 77960
Fax 03583 / 779613
Mail info@hillerschevilla.de

Veranstaltungskalender

Café Jolesch

Café - Restaurant - Kneipe
MO-SA ab 18.00 Uhr geöffnet

UNSER MITTAGSTISCH

Hillersche Villa ist Mehrgenerationenhaus

Mit freundlicher Unterstützung

Aktiv Sein & Spenden

Hillersche Villa gGmbH

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
BIC
WELADED1GRL
IBAN
DE14850501003000129927

Wir stellen Ihnen gern
eine Spendenquittung aus.