Veranstaltungskalender

Alles aktuell auf einen Blick


0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
 
Hubert Jacquin fühlt sich seit dem Tod seiner Frau einsam in seinem Apartment, das für einen Menschen allein viel zu groß ist. Durch einen Zufall nimmt er die junge Studentin Manuela als Untermieterin auf. Die lebenslustige Frau bringt frischen Wind in die Bude und Hubert gewinnt neuen Lebensmut. Kurzerhand erweitert er die Runde um die verklemmte Krankenschwester Marion und den frisch getrennten Anwalt Paul-Gérard.
Heiter-turbulente Komödie, die zeigt, wie sich die Wohnungsnot kreativ lösen lässt.

F 16, R: François Desagnat, FSK: o.A., 97 min.
LINK >>> youtube.com/Gemeinsam
0
Kronenkino, Zittau
5 €
 
Gestalte dein Fantasie- oder Mittelalter-Outfit für das Jahr 2017 selbst: Was soll‘s denn sein? Eine Gewandung, das passende Accessoire oder das Erschaffen einer Fantasiefigur ... Gemeinsam mit Gleichgesinnten kannst du hier mit kompetenter Unterstützung Nähen, Basteln & Werkeln!
Um vorherige Anmeldung wird gebeten!

Veranstaltungsort:
Werkstätten der Hillerschen Villa
im Kronenkino (1.OG)
Äußere Weberstraße 14, 02763 Zittau

Kursleiterin: Esther Kemter & Sabine Tille
Kontakt: FON 0175 8665742 od. MAIL info@hillerschevilla.de
0
Kronenkino, Zittau
5 €
 
Gestalte dein Fantasie- oder Mittelalter-Outfit für das Jahr 2017 selbst: Was soll‘s denn sein? Eine Gewandung, das passende Accessoire oder das Erschaffen einer Fantasiefigur ... Gemeinsam mit Gleichgesinnten kannst du hier mit kompetenter Unterstützung Nähen, Basteln & Werkeln!
Um vorherige Anmeldung wird gebeten!

Veranstaltungsort:
Werkstätten der Hillerschen Villa
im Kronenkino (1.OG)
Äußere Weberstraße 14, 02763 Zittau

Kursleiterin: Esther Kemter & Sabine Tille
Kontakt: FON 0175 8665742 od. MAIL info@hillerschevilla.de
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
 
Im Jahr 1903 erhält die Wissenschaftlerin Marie Curie gemeinsam mit ihrem Mann Pierre den Nobelpreis für Physik. Kurze Zeit später, mit gerade Mitte Dreißig und als junge Mutter zweier Kinder, verliert sie Pierre durch einen Unfall. In einer von Männern dominierten Welt setzt sie ihre Forschungen alleine fort und erhält als erste Frau einen Lehrstuhl an der Pariser Sorbonne. Als sie sich auf eine Affäre mit dem verheirateten Wissenschaftler Paul Langevin einlässt, löst sie damit einen heftigen Skandal aus. In dem Moment, als bekannt wird, dass sie ihren zweiten Nobelpreis - nun für Chemie - erhält, wird sie öffentlich als Ehebrecherin diffamiert. Marie Curie muss erfahren, dass Kopf und Herz nicht immer miteinander vereinbar sind…

FILMINFO: D/F/PL 16, R: Marie Noelle, FSK: 6, 95 min.
LINK >>>
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
Szenenfoto
 
Der pfiffige Leopold - gespielt von Peter Alexander - der schelmische Kellner des “Weißen Rössl”, hat es auf die Wirtin abgesehen, nur ihr gehört sein Herz. Da diese jedoch mehr Interesse an dem Stammgast Dr. Siedler zeigt, sieht sich Leopold gezwungen, außergewöhnliche Maßnahmen zu ergreifen, um der Frau seiner Begierde die Augen zu öffnen ...

Ab 14:30 Kaffee & Kuchen im Angebot!

Filminfo: BRD/AUT 1960, R: Werner Jacobs, FSK: 6, 99 Min
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
 
Im Jahr 1903 erhält die Wissenschaftlerin Marie Curie gemeinsam mit ihrem Mann Pierre den Nobelpreis für Physik. Kurze Zeit später, mit gerade Mitte Dreißig und als junge Mutter zweier Kinder, verliert sie Pierre durch einen Unfall. In einer von Männern dominierten Welt setzt sie ihre Forschungen alleine fort und erhält als erste Frau einen Lehrstuhl an der Pariser Sorbonne. Als sie sich auf eine Affäre mit dem verheirateten Wissenschaftler Paul Langevin einlässt, löst sie damit einen heftigen Skandal aus. In dem Moment, als bekannt wird, dass sie ihren zweiten Nobelpreis - nun für Chemie - erhält, wird sie öffentlich als Ehebrecherin diffamiert. Marie Curie muss erfahren, dass Kopf und Herz nicht immer miteinander vereinbar sind…

FILMINFO: D/F/PL 16, R: Marie Noelle, FSK: 6, 95 min.
LINK >>>
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
 
Im Jahr 1903 erhält die Wissenschaftlerin Marie Curie gemeinsam mit ihrem Mann Pierre den Nobelpreis für Physik. Kurze Zeit später, mit gerade Mitte Dreißig und als junge Mutter zweier Kinder, verliert sie Pierre durch einen Unfall. In einer von Männern dominierten Welt setzt sie ihre Forschungen alleine fort und erhält als erste Frau einen Lehrstuhl an der Pariser Sorbonne. Als sie sich auf eine Affäre mit dem verheirateten Wissenschaftler Paul Langevin einlässt, löst sie damit einen heftigen Skandal aus. In dem Moment, als bekannt wird, dass sie ihren zweiten Nobelpreis - nun für Chemie - erhält, wird sie öffentlich als Ehebrecherin diffamiert. Marie Curie muss erfahren, dass Kopf und Herz nicht immer miteinander vereinbar sind…

FILMINFO: D/F/PL 16, R: Marie Noelle, FSK: 6, 95 min.
LINK >>>
0
Hillersche Villa, Zittau
15 / 13 €
 
Über mehrere Stunden widmen wir uns dem Zeichnen und Studieren des menschlichen Körpers. So kann unter künstlerischer Anleitung von Claudia Richter mehr als eine schnelle Skizze entstehen. Die Gestaltungstechniken wie Bleistift, Kohle, Pastell oder Aquarell können selbst gewählt werden.
Zeichenmaterial bitte selbst mitbringen! Staffeleien stehen zur Verfügung.
Auch neue Modelle sind herzlich willkommen!

Veranstaltungsort:
ergodia Zittau
Dresdner Str. 7
02763 Zittau

Kursleiterin: Claudia Richter
Anmeldung: 0174/9713528 oder atelier.c@arcor.de
0
Café Jolesch, Zittau
 
 
Slawomir Zamożny lebt in Bogatynia und malt seit über 25 Jahren, vor allem Ölgemälde im freien Stil. Der Künstler ist nicht nur in seiner Heimatstadt sehr beliebt. Die Ausstellungen seiner Porträts stadtbekannter Persönlichkeiten erweckten so auch schon das Interesse des polnischen Fernsehens.

Musikalische Begleitung der Ausstellungseröffnung: Charles Szkibiel, Przemysław Tracz
0
Kulturfabrik Meda, Mittelherwigsdorf
6 / 4 €
 
Im Jahr 1903 erhält die Wissenschaftlerin Marie Curie gemeinsam mit ihrem Mann Pierre den Nobelpreis für Physik. Kurze Zeit später, mit gerade Mitte Dreißig und als junge Mutter zweier Kinder, verliert sie Pierre durch einen Unfall. In einer von Männern dominierten Welt setzt sie ihre Forschungen alleine fort und erhält als erste Frau einen Lehrstuhl an der Pariser Sorbonne. Als sie sich auf eine Affäre mit dem verheirateten Wissenschaftler Paul Langevin einlässt, löst sie damit einen heftigen Skandal aus. In dem Moment, als bekannt wird, dass sie ihren zweiten Nobelpreis - nun für Chemie - erhält, wird sie öffentlich als Ehebrecherin diffamiert. Marie Curie muss erfahren, dass Kopf und Herz nicht immer miteinander vereinbar sind…

FILMINFO: D/F/PL 16, R: Marie Noelle, FSK: 6, 95 min.
LINK >>>
0
Hillersche Villa, Zittau
 
 
Die Entwicklung der modernen Kommunikationsgeräte - gleich ob Computer oder Telefon - ist rasant ... Doch der „Neue“ funktioniert anders? Welche App braucht mein Handy jetzt wirklich? Was mache ich, wenn ...? Diese und andere Fragen können Sie hier stellen! Bei Kaffee und Kuchen finden wir gemeinsam Antworten und individuelle Lösungen für die kleinen, alltäglichen Tücken und Probleme mit der modernen Technik.

Veranstaltungsort
Hillersche Villa, Café Jolesch, Klienebergerplatz 1, 02763 Zittau

Kurszeit
Montag – 15.00 bis 17.00 Uhr

Teilnehmerbeitrag
Teilnahme kostenfrei

Kontakt
Kerstin Ritter
Fon 03583 / 779621
Mail k.ritter@hillerschevilla.de

0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
 
Im Jahr 1903 erhält die Wissenschaftlerin Marie Curie gemeinsam mit ihrem Mann Pierre den Nobelpreis für Physik. Kurze Zeit später, mit gerade Mitte Dreißig und als junge Mutter zweier Kinder, verliert sie Pierre durch einen Unfall. In einer von Männern dominierten Welt setzt sie ihre Forschungen alleine fort und erhält als erste Frau einen Lehrstuhl an der Pariser Sorbonne. Als sie sich auf eine Affäre mit dem verheirateten Wissenschaftler Paul Langevin einlässt, löst sie damit einen heftigen Skandal aus. In dem Moment, als bekannt wird, dass sie ihren zweiten Nobelpreis - nun für Chemie - erhält, wird sie öffentlich als Ehebrecherin diffamiert. Marie Curie muss erfahren, dass Kopf und Herz nicht immer miteinander vereinbar sind…

FILMINFO: D/F/PL 16, R: Marie Noelle, FSK: 6, 95 min.
LINK >>>
0
Kronenkino, Zittau
5 €
 
Gestalte dein Fantasie- oder Mittelalter-Outfit für das Jahr 2017 selbst: Was soll‘s denn sein? Eine Gewandung, das passende Accessoire oder das Erschaffen einer Fantasiefigur ... Gemeinsam mit Gleichgesinnten kannst du hier mit kompetenter Unterstützung Nähen, Basteln & Werkeln!
Um vorherige Anmeldung wird gebeten!

Veranstaltungsort:
Werkstätten der Hillerschen Villa
im Kronenkino (1.OG)
Äußere Weberstraße 14, 02763 Zittau

Kursleiterin: Esther Kemter & Sabine Tille
Kontakt: FON 0175 8665742 od. MAIL info@hillerschevilla.de
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
 
Schauspielerin Mia und Jazzmusiker Sebastian suchen das große Glück in Los Angeles. Als sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft auf der Bühne und genießen den Zauber der jungen Liebe in „La La Land“ – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen die beiden einsehen, dass sie Opfer bringen müssen, um ihren Träumen näher zu kommen. Kann ihre Beziehung diesem Druck standhalten?
Der virtuose Musicalfilm gewann sieben Golden Globes!

FILMINFO: USA 16, R: Damien Chazelle, FSK: o.A., 128 min.
LINK >>>
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
 
Schauspielerin Mia und Jazzmusiker Sebastian suchen das große Glück in Los Angeles. Als sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft auf der Bühne und genießen den Zauber der jungen Liebe in „La La Land“ – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen die beiden einsehen, dass sie Opfer bringen müssen, um ihren Träumen näher zu kommen. Kann ihre Beziehung diesem Druck standhalten?
Der virtuose Musicalfilm gewann sieben Golden Globes!

FILMINFO: USA 16, R: Damien Chazelle, FSK: o.A., 128 min.
LINK >>>
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
 
Schauspielerin Mia und Jazzmusiker Sebastian suchen das große Glück in Los Angeles. Als sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft auf der Bühne und genießen den Zauber der jungen Liebe in „La La Land“ – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen die beiden einsehen, dass sie Opfer bringen müssen, um ihren Träumen näher zu kommen. Kann ihre Beziehung diesem Druck standhalten?
Der virtuose Musicalfilm gewann sieben Golden Globes!

FILMINFO: USA 16, R: Damien Chazelle, FSK: o.A., 128 min.
LINK >>>
0
Kulturfabrik Meda, Mittelherwigsdorf
6 / 4 €
 
Schauspielerin Mia und Jazzmusiker Sebastian suchen das große Glück in Los Angeles. Als sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft auf der Bühne und genießen den Zauber der jungen Liebe in „La La Land“ – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen die beiden einsehen, dass sie Opfer bringen müssen, um ihren Träumen näher zu kommen. Kann ihre Beziehung diesem Druck standhalten?
Der virtuose Musicalfilm gewann sieben Golden Globes!

FILMINFO: USA 16, R: Damien Chazelle, FSK: o.A., 128 min.
LINK >>>
0
Hillersche Villa, Zittau
 
 
Die Entwicklung der modernen Kommunikationsgeräte - gleich ob Computer oder Telefon - ist rasant ... Doch der „Neue“ funktioniert anders? Welche App braucht mein Handy jetzt wirklich? Was mache ich, wenn ...? Diese und andere Fragen können Sie hier stellen! Bei Kaffee und Kuchen finden wir gemeinsam Antworten und individuelle Lösungen für die kleinen, alltäglichen Tücken und Probleme mit der modernen Technik.

Veranstaltungsort
Hillersche Villa, Café Jolesch, Klienebergerplatz 1, 02763 Zittau

Kurszeit
Montag – 15.00 bis 17.00 Uhr

Teilnehmerbeitrag
Teilnahme kostenfrei

Kontakt
Kerstin Ritter
Fon 03583 / 779621
Mail k.ritter@hillerschevilla.de

0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
 
Schauspielerin Mia und Jazzmusiker Sebastian suchen das große Glück in Los Angeles. Als sich ihre Wege zufällig kreuzen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander. Gemeinsam schmieden sie Pläne für ihre Zukunft auf der Bühne und genießen den Zauber der jungen Liebe in „La La Land“ – der Stadt der Träume. Doch schon bald müssen die beiden einsehen, dass sie Opfer bringen müssen, um ihren Träumen näher zu kommen. Kann ihre Beziehung diesem Druck standhalten?
Der virtuose Musicalfilm gewann sieben Golden Globes!

FILMINFO: USA 16, R: Damien Chazelle, FSK: o.A., 128 min.
LINK >>>
0
Kronenkino, Zittau
5 €
 
Gestalte dein Fantasie- oder Mittelalter-Outfit für das Jahr 2017 selbst: Was soll‘s denn sein? Eine Gewandung, das passende Accessoire oder das Erschaffen einer Fantasiefigur ... Gemeinsam mit Gleichgesinnten kannst du hier mit kompetenter Unterstützung Nähen, Basteln & Werkeln!
Um vorherige Anmeldung wird gebeten!

Veranstaltungsort:
Werkstätten der Hillerschen Villa
im Kronenkino (1.OG)
Äußere Weberstraße 14, 02763 Zittau

Kursleiterin: Esther Kemter & Sabine Tille
Kontakt: FON 0175 8665742 od. MAIL info@hillerschevilla.de
0
Kronenkino, Zittau
5 €
 
Gestalte dein Fantasie- oder Mittelalter-Outfit für das Jahr 2017 selbst: Was soll‘s denn sein? Eine Gewandung, das passende Accessoire oder das Erschaffen einer Fantasiefigur ... Gemeinsam mit Gleichgesinnten kannst du hier mit kompetenter Unterstützung Nähen, Basteln & Werkeln!
Um vorherige Anmeldung wird gebeten!

Veranstaltungsort:
Werkstätten der Hillerschen Villa
im Kronenkino (1.OG)
Äußere Weberstraße 14, 02763 Zittau

Kursleiterin: Esther Kemter & Sabine Tille
Kontakt: FON 0175 8665742 od. MAIL info@hillerschevilla.de
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
 
Der siebzehnjährige Phil ist auf der Suche. So wenig er über seine Vergangenheit und vor allem seinen Vater weiß, so chaotisch ist seine Gegenwart: Mit seiner Mutter Glass, die mal wieder einen neuen Liebhaber hat. Mit seiner Zwillingsschwester Dianne, die sich immer mehr in ihre eigene Welt zurückzieht. Zwischen den beiden herrscht eine rätselhafte Eiszeit. Gut, dass wenigstens auf seine beste Freundin Kat Verlass ist, mit der er gechillt abhängen kann. Das Chaos ist schließlich perfekt, als ein neuer Mitschüler die Klasse betritt und Phil sich verliebt. Phils Suche nach seiner Mitte der Welt wird immer drängender.

Filminfo: D 16, R: Jakob M. Erwa, FSK: 12, 115 min
LINK >>>
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
 
Der siebzehnjährige Phil ist auf der Suche. So wenig er über seine Vergangenheit und vor allem seinen Vater weiß, so chaotisch ist seine Gegenwart: Mit seiner Mutter Glass, die mal wieder einen neuen Liebhaber hat. Mit seiner Zwillingsschwester Dianne, die sich immer mehr in ihre eigene Welt zurückzieht. Zwischen den beiden herrscht eine rätselhafte Eiszeit. Gut, dass wenigstens auf seine beste Freundin Kat Verlass ist, mit der er gechillt abhängen kann. Das Chaos ist schließlich perfekt, als ein neuer Mitschüler die Klasse betritt und Phil sich verliebt. Phils Suche nach seiner Mitte der Welt wird immer drängender.

Filminfo: D 16, R: Jakob M. Erwa, FSK: 12, 115 min
LINK >>>
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
 
Der siebzehnjährige Phil ist auf der Suche. So wenig er über seine Vergangenheit und vor allem seinen Vater weiß, so chaotisch ist seine Gegenwart: Mit seiner Mutter Glass, die mal wieder einen neuen Liebhaber hat. Mit seiner Zwillingsschwester Dianne, die sich immer mehr in ihre eigene Welt zurückzieht. Zwischen den beiden herrscht eine rätselhafte Eiszeit. Gut, dass wenigstens auf seine beste Freundin Kat Verlass ist, mit der er gechillt abhängen kann. Das Chaos ist schließlich perfekt, als ein neuer Mitschüler die Klasse betritt und Phil sich verliebt. Phils Suche nach seiner Mitte der Welt wird immer drängender.

Filminfo: D 16, R: Jakob M. Erwa, FSK: 12, 115 min
LINK >>>
0
Hillersche Villa, Zittau
15 / 13 €
 
Über mehrere Stunden widmen wir uns dem Zeichnen und Studieren des menschlichen Körpers. So kann unter künstlerischer Anleitung von Claudia Richter mehr als eine schnelle Skizze entstehen. Die Gestaltungstechniken wie Bleistift, Kohle, Pastell oder Aquarell können selbst gewählt werden.
Zeichenmaterial bitte selbst mitbringen! Staffeleien stehen zur Verfügung.
Auch neue Modelle sind herzlich willkommen!

Veranstaltungsort:
ergodia Zittau
Dresdner Str. 7
02763 Zittau

Kursleiterin: Claudia Richter
Anmeldung: 0174/9713528 oder atelier.c@arcor.de
0
Kronenkino, Zittau
10.- € (VVK) / 14,- € (AK)
 
Am Anfang steht die Liebe zum Songwriting, zu charakteristischen, eigenwilligen und zauberhaften Songs. CousCous verbindet klassischen Pop und Filmmusik-Atmosphäre zu einem eigenen Sound, der zum Zuhören und Mitträumen einlädt. Der Klavier-Pop des Duos aus Dresden erinnert dabei an Kate Bush und Tori Amos, mit Einflüssen von BOY oder Regina Spektor.

Die Karten sind im Vorverkauf hier erhältlich:
Kronenkino, CD Studio Zittau und Tourist Information Zittau

EINLASS: ab 19:00 Uhr
WEB www.couscousmusic.com ; Youtube >>>
0
Kulturfabrik Meda, Mittelherwigsdorf
6 / 4 €
 
Der siebzehnjährige Phil ist auf der Suche. So wenig er über seine Vergangenheit und vor allem seinen Vater weiß, so chaotisch ist seine Gegenwart: Mit seiner Mutter Glass, die mal wieder einen neuen Liebhaber hat. Mit seiner Zwillingsschwester Dianne, die sich immer mehr in ihre eigene Welt zurückzieht. Zwischen den beiden herrscht eine rätselhafte Eiszeit. Gut, dass wenigstens auf seine beste Freundin Kat Verlass ist, mit der er gechillt abhängen kann. Das Chaos ist schließlich perfekt, als ein neuer Mitschüler die Klasse betritt und Phil sich verliebt. Phils Suche nach seiner Mitte der Welt wird immer drängender.

Filminfo: D 16, R: Jakob M. Erwa, FSK: 12, 115 min
LINK >>>
0
Hillersche Villa, Zittau
 
 
Die Entwicklung der modernen Kommunikationsgeräte - gleich ob Computer oder Telefon - ist rasant ... Doch der „Neue“ funktioniert anders? Welche App braucht mein Handy jetzt wirklich? Was mache ich, wenn ...? Diese und andere Fragen können Sie hier stellen! Bei Kaffee und Kuchen finden wir gemeinsam Antworten und individuelle Lösungen für die kleinen, alltäglichen Tücken und Probleme mit der modernen Technik.

Veranstaltungsort
Hillersche Villa, Café Jolesch, Klienebergerplatz 1, 02763 Zittau

Kurszeit
Montag – 15.00 bis 17.00 Uhr

Teilnehmerbeitrag
Teilnahme kostenfrei

Kontakt
Kerstin Ritter
Fon 03583 / 779621
Mail k.ritter@hillerschevilla.de

0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
 
Der siebzehnjährige Phil ist auf der Suche. So wenig er über seine Vergangenheit und vor allem seinen Vater weiß, so chaotisch ist seine Gegenwart: Mit seiner Mutter Glass, die mal wieder einen neuen Liebhaber hat. Mit seiner Zwillingsschwester Dianne, die sich immer mehr in ihre eigene Welt zurückzieht. Zwischen den beiden herrscht eine rätselhafte Eiszeit. Gut, dass wenigstens auf seine beste Freundin Kat Verlass ist, mit der er gechillt abhängen kann. Das Chaos ist schließlich perfekt, als ein neuer Mitschüler die Klasse betritt und Phil sich verliebt. Phils Suche nach seiner Mitte der Welt wird immer drängender.

Filminfo: D 16, R: Jakob M. Erwa, FSK: 12, 115 min
LINK >>>
0
Kronenkino, Zittau
5 €
 
Gestalte dein Fantasie- oder Mittelalter-Outfit für das Jahr 2017 selbst: Was soll‘s denn sein? Eine Gewandung, das passende Accessoire oder das Erschaffen einer Fantasiefigur ... Gemeinsam mit Gleichgesinnten kannst du hier mit kompetenter Unterstützung Nähen, Basteln & Werkeln!
Um vorherige Anmeldung wird gebeten!

Veranstaltungsort:
Werkstätten der Hillerschen Villa
im Kronenkino (1.OG)
Äußere Weberstraße 14, 02763 Zittau

KursleiterInnen:
MASKENBAU UND FANTASIEFIGUREN: Ulrich Schreiber & Esther Kemter
NÄHKURS: Sabine Tille

Anmeldung und Kontakt:
FON 03583-7796-0 od. MAIL info@hillerschevilla.de
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
 
Jazz und Blues haben die kulturelle Identität des westafrikanischen Mali geprägt, doch seitdem Islamisten den Norden des Landes in ihre Gewalt gebracht haben, müssen Musiker um ihr Leben fürchten. In dem Dokumentarfilm kommen vier Musiker zu Wort, die Hass, Misstrauen und Gewalt in ihrem Land nicht akzeptieren und sich von niemandem in ihrer Ausdrucksfreiheit einschränken lassen wollen. Mit ihrer Musik kämpfen sie für einen toleranten Islam und ein Land in Frieden.

Internationaler Shooting Star Fatoumata Diawara, Ngoni-Virtuose und traditioneller Griot Bassekou Kouyaté, der junge Rapper Master Soumy und der virtuose Gitarrist Ahmed Ag Kaedi, Leader der Tuareg-Band Amanar – sie alle haben eines gemeinsam: ihre Musik verbindet, tröstet, heilt und gibt den Menschen die Kraft und Hoffnung.

Filminfo: D/FIN/RMM 16, R: Lutz Gregor, FSK: o.A., 99 min.
LINK >>>
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
 
Die Techno-DJs Anoosh und Arash leiden darunter, dass elektronische Musik in ihrer Heimat Iran verboten ist. Jeder ihrer illegalen Auftritte kann mit einer Verhaftung enden. Der Dokumentarfilm begleitet die beiden Musiker bei einem schwierigen Entscheidungsprozess bis ins Schweizer Exil. Er zeigt auf, wie junge Menschen im Iran zwischen staatlichen Restriktionen und der Sehnsucht nach individueller Entfaltung nach Wegen suchen. Die mit versteckten Kameras aufgenommenen Szenen vermitteln hautnahe Einblicke in den Alltag eines repressiven Regimes.
Ein mutiger, ehrlicher, außergewöhnlicher Film, der Hoffnung macht.

CH 16, R: Susanne R. Meures, FSK: 6, 90 min.
LINK >>>
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
 
Jazz und Blues haben die kulturelle Identität des westafrikanischen Mali geprägt, doch seitdem Islamisten den Norden des Landes in ihre Gewalt gebracht haben, müssen Musiker um ihr Leben fürchten. In dem Dokumentarfilm kommen vier Musiker zu Wort, die Hass, Misstrauen und Gewalt in ihrem Land nicht akzeptieren und sich von niemandem in ihrer Ausdrucksfreiheit einschränken lassen wollen. Mit ihrer Musik kämpfen sie für einen toleranten Islam und ein Land in Frieden.

Internationaler Shooting Star Fatoumata Diawara, Ngoni-Virtuose und traditioneller Griot Bassekou Kouyaté, der junge Rapper Master Soumy und der virtuose Gitarrist Ahmed Ag Kaedi, Leader der Tuareg-Band Amanar – sie alle haben eines gemeinsam: ihre Musik verbindet, tröstet, heilt und gibt den Menschen die Kraft und Hoffnung.

Filminfo: D/FIN/RMM 16, R: Lutz Gregor, FSK: o.A., 99 min.
LINK >>>
0
Kronenkino, Zittau
15 € / 10 €
 
Sie wollen sich auch Ihre (Mittelalter-)Gewandung selber nähen, bzw. eine vorhandene „aufpeppen“ oder reparieren, haben aber in der Woche wirklich keine Zeit dazu? – Kein Problem, nutzen Sie einfach unser einmaliges Exclusivangebot an diesem Wochende!

Veranstaltungsort:
WERKSTATT im Kronenkino (1.OG)
Äußere Weberstraße 17, 02763 Zittau

Kursleiterin: Sabine Tilla
Anmeldung: buntestille@gmail.com
0
Kulturfabrik Meda, Mittelherwigsdorf
6 / 4 €
 
Jazz und Blues haben die kulturelle Identität des westafrikanischen Mali geprägt, doch seitdem Islamisten den Norden des Landes in ihre Gewalt gebracht haben, müssen Musiker um ihr Leben fürchten. In dem Dokumentarfilm kommen vier Musiker zu Wort, die Hass, Misstrauen und Gewalt in ihrem Land nicht akzeptieren und sich von niemandem in ihrer Ausdrucksfreiheit einschränken lassen wollen. Mit ihrer Musik kämpfen sie für einen toleranten Islam und ein Land in Frieden.

Internationaler Shooting Star Fatoumata Diawara, Ngoni-Virtuose und traditioneller Griot Bassekou Kouyaté, der junge Rapper Master Soumy und der virtuose Gitarrist Ahmed Ag Kaedi, Leader der Tuareg-Band Amanar – sie alle haben eines gemeinsam: ihre Musik verbindet, tröstet, heilt und gibt den Menschen die Kraft und Hoffnung.

Filminfo: D/FIN/RMM 16, R: Lutz Gregor, FSK: o.A., 99 min.
LINK >>>
0
Kronenkino, Zittau
2,50 €
 
HERZLICH WILLKOMMEN ZUM KINOKARUSSELL:
Die Geschwister Tommy und Annika haben sich schon lange ein bisschen Abwechslung in ihrem langweiligen Dorf gewünscht. Da kommt eines Tages ein kleines, rothaariges Mädchen in das Dorf geritten und lebt mit ihrem Pferd Kleiner Onkel und ihrem Äffchen Herr Nilsson in der Villa Kunterbunt. Es ist Pippi Langstrumpf. Endlich ist was los in dem Dorf, denn Pippi sorgt dafür, dass es keinem langweilig wird. Leider will die Erzieherin Prüsselius dem ein Ende bereiten und Pippi in ein Heim stecken. Doch die lässt sich das nicht gefallen ...

INFO: S 1969, R. Olle Hellbom, FSK o.A., 82 Min
Ab 14:30 Uhr Kaffee und Kuchen im Angebot!
0
Kulturfabrik Meda, Mittelherwigsdorf
6 / 4 €
 
Die Techno-DJs Anoosh und Arash leiden darunter, dass elektronische Musik in ihrer Heimat Iran verboten ist. Jeder ihrer illegalen Auftritte kann mit einer Verhaftung enden. Der Dokumentarfilm begleitet die beiden Musiker bei einem schwierigen Entscheidungsprozess bis ins Schweizer Exil. Er zeigt auf, wie junge Menschen im Iran zwischen staatlichen Restriktionen und der Sehnsucht nach individueller Entfaltung nach Wegen suchen. Die mit versteckten Kameras aufgenommenen Szenen vermitteln hautnahe Einblicke in den Alltag eines repressiven Regimes.
Ein mutiger, ehrlicher, außergewöhnlicher Film, der Hoffnung macht.

CH 16, R: Susanne R. Meures, FSK: 6, 90 min.
LINK >>>
0
Hillersche Villa, Zittau
 
 
Die Entwicklung der modernen Kommunikationsgeräte - gleich ob Computer oder Telefon - ist rasant ... Doch der „Neue“ funktioniert anders? Welche App braucht mein Handy jetzt wirklich? Was mache ich, wenn ...? Diese und andere Fragen können Sie hier stellen! Bei Kaffee und Kuchen finden wir gemeinsam Antworten und individuelle Lösungen für die kleinen, alltäglichen Tücken und Probleme mit der modernen Technik.

Veranstaltungsort
Hillersche Villa, Café Jolesch, Klienebergerplatz 1, 02763 Zittau

Kurszeit
Montag – 15.00 bis 17.00 Uhr

Teilnehmerbeitrag
Teilnahme kostenfrei

Kontakt
Kerstin Ritter
Fon 03583 / 779621
Mail k.ritter@hillerschevilla.de

0
Hillersche Villa, TREFFPUNKT
5 €
 
Die Heilpraktikerin Christine Cieslak vermittelt Ihnen bei dieser Führung zu den Heilpflanzen in der Stadt viel Wissenswertes rund um die Anwendung der heimischen Kräuter in der (Natur-)Heilkunde und in der Küche. Die Führung „WILD UND SCHÖN“ findet von März bis Oktober an jedem letzten Dienstag des Monats statt.
Im Anschluss an die jeweilige Führung können Sie sich in geselliger Runde immer noch einmal über Ihre Eindrücke, Erlebnisse oder Fragen austauschen und verkosten dabei im TREFFPUNKT der Hillerschen Villa einen speziell ausgewählten Kräutertee. Zudem laden wir Sie herzlich ein, Ihren Mittagstisch in unserem Haus zu genießen. Denn auch das (Küchen-)Team des TREFFPUNKTES hat sich anstecken und von den Wildkräutern inspirieren lassen. Sie sind an Töpfen, Pfannen und Schüsseln für Sie kreativ geworden und werden je nach Thema eine Kräutervariation für Ihren Gaumen zaubern. Die Zutaten stammen dann jedoch von örtlichen (Bio-)Gärtnern und regionalen Anbietern unseres Vertrauens.
Ein Blick in die Speisekarte lohnt sich auf jeden Fall!

PROGRAMM:
10:30 Uhr: Treff an der Hillerschen Villa (Klienebergerplatz 1, 02763 Zittau); Start der Führung
ab 11:30 Uhr: Teeverkostung und Austausch im TREFFPUNKT der Hillerschen Villa

KOSTEN : 5,00 €/Pers.

Ab 12:00 Uhr: Gemeinsamer Mittagstisch im TREFFPUNKT der Hillerschen Villa
(Kosten je nach Angebot)

ANSPECHPARTNERIN: Christine Cieslak (HP)
ANMELDUNG:
FON 03583 7972749
MAIL info@naturheilpraxis-cieslak.de oder
MAIL info@hillerschevilla.de
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
 
Die Techno-DJs Anoosh und Arash leiden darunter, dass elektronische Musik in ihrer Heimat Iran verboten ist. Jeder ihrer illegalen Auftritte kann mit einer Verhaftung enden. Der Dokumentarfilm begleitet die beiden Musiker bei einem schwierigen Entscheidungsprozess bis ins Schweizer Exil. Er zeigt auf, wie junge Menschen im Iran zwischen staatlichen Restriktionen und der Sehnsucht nach individueller Entfaltung nach Wegen suchen. Die mit versteckten Kameras aufgenommenen Szenen vermitteln hautnahe Einblicke in den Alltag eines repressiven Regimes.
Ein mutiger, ehrlicher, außergewöhnlicher Film, der Hoffnung macht.

CH 16, R: Susanne R. Meures, FSK: 6, 90 min.
LINK >>>
0
Kronenkino, Zittau
5 €
 
Gestalte dein Fantasie- oder Mittelalter-Outfit für das Jahr 2017 selbst: Was soll‘s denn sein? Eine Gewandung, das passende Accessoire oder das Erschaffen einer Fantasiefigur ... Gemeinsam mit Gleichgesinnten kannst du hier mit kompetenter Unterstützung Nähen, Basteln & Werkeln!
Um vorherige Anmeldung wird gebeten!

Veranstaltungsort:
Werkstätten der Hillerschen Villa
im Kronenkino (1.OG)
Äußere Weberstraße 14, 02763 Zittau

KursleiterInnen:
MASKENBAU UND FANTASIEFIGUREN: Ulrich Schreiber & Esther Kemter
NÄHKURS: Sabine Tille

Anmeldung und Kontakt:
FON 03583-7796-0 od. MAIL info@hillerschevilla.de
0
Kronenkino, Zittau
5 €
 
Gestalte dein Fantasie- oder Mittelalter-Outfit für das Jahr 2017 selbst: Was soll‘s denn sein? Eine Gewandung, das passende Accessoire oder das Erschaffen einer Fantasiefigur ... Gemeinsam mit Gleichgesinnten kannst du hier mit kompetenter Unterstützung Nähen, Basteln & Werkeln!
Um vorherige Anmeldung wird gebeten!

Veranstaltungsort:
Werkstätten der Hillerschen Villa
im Kronenkino (1.OG)
Äußere Weberstraße 14, 02763 Zittau

KursleiterInnen:
MASKENBAU UND FANTASIEFIGUREN: Ulrich Schreiber & Esther Kemter
NÄHKURS: Sabine Tille

Anmeldung und Kontakt:
FON 03583-7796-0 od. MAIL info@hillerschevilla.de
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
 
Jochen Falk (Henry Hübchen), ehemaliger Top-Spion der DDR und mittlerweile Pensionär, staunt nicht schlecht, als ausgerechnet der ehemalige Erzfeind BND um seine Hilfe in einer heiklen Mission bittet. Er stimmt dem Einsatz zu und mobilisiert dafür seine alten DDR-Kollegen: den Tüftler Jacky, den Organisator Locke und den Frauenheld Harry. Die Gruppe wird in die ehemalige Sowjetrepublik Katschekistan eingeschleust. Doch dort ist nichts mehr wie es einmal war...
Pointierte und kauzige Agentenkomödie mit einem herrlichen Ensemble ostdeutscher Starschauspieler.

Filminfo: D 16, R: R. Thalheim/A. Banz, FSK: 6, 93 min.
LINK >>>
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
 
Jochen Falk (Henry Hübchen), ehemaliger Top-Spion der DDR und mittlerweile Pensionär, staunt nicht schlecht, als ausgerechnet der ehemalige Erzfeind BND um seine Hilfe in einer heiklen Mission bittet. Er stimmt dem Einsatz zu und mobilisiert dafür seine alten DDR-Kollegen: den Tüftler Jacky, den Organisator Locke und den Frauenheld Harry. Die Gruppe wird in die ehemalige Sowjetrepublik Katschekistan eingeschleust. Doch dort ist nichts mehr wie es einmal war...
Pointierte und kauzige Agentenkomödie mit einem herrlichen Ensemble ostdeutscher Starschauspieler.

Filminfo: D 16, R: R. Thalheim/A. Banz, FSK: 6, 93 min.
LINK >>>
0
Kronenkino, Zittau
6 / 4 €
 
Jochen Falk (Henry Hübchen), ehemaliger Top-Spion der DDR und mittlerweile Pensionär, staunt nicht schlecht, als ausgerechnet der ehemalige Erzfeind BND um seine Hilfe in einer heiklen Mission bittet. Er stimmt dem Einsatz zu und mobilisiert dafür seine alten DDR-Kollegen: den Tüftler Jacky, den Organisator Locke und den Frauenheld Harry. Die Gruppe wird in die ehemalige Sowjetrepublik Katschekistan eingeschleust. Doch dort ist nichts mehr wie es einmal war...
Pointierte und kauzige Agentenkomödie mit einem herrlichen Ensemble ostdeutscher Starschauspieler.

Filminfo: D 16, R: R. Thalheim/A. Banz, FSK: 6, 93 min.
LINK >>>

UNSER TIPP:

Seit September 2016 gibt es in Zittau den Sozialpass. Bei Vorlage eines solchen gewähren wir für dessen InhaberIn bei all unseren Veranstaltungen die jeweils gültigen ermäßigten Eintrittspreise! Weitere Informationen finden Sie unter www.zittau.de

Unser Angebot zu Kursen, Werkstätten und Workshops finden Sie im Kurskalender

Reservierungsformular

Reservierte Karten werden zum Abendkassenpreis am Veranstaltungstag für Sie hinterlegt. Der Vorverkaufspreis gilt nur beim Erwerb der Karte bei den aufgeführten Vorverkaufsstellen.
 
 
 
*
 
 
*
 
 
*
 
 

*
 
 
 
DI -
 
*
 
 
 
 
(* Pflichtangabe)

Kontakt

Heike Schöbel
Fon 03583 / 77960
Fax 03583 / 779613
Mail info@hillerschevilla.de

Veranstaltungskalender

Mit freundlicher Unterstützung

Aktiv Sein & Spenden

Hillersche Villa gGmbH

Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien
BIC
WELADED1GRL
IBAN
DE14850501003000129927

Wir stellen Ihnen gern
eine Spendenquittung aus.

Café Jolesch

Café - Restaurant - Kneipe
MO-SA ab 18.00 Uhr geöffnet

Hillersche Villa ist Mehrgenerationenhaus